Kann ich bei meiner Oma wohnen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Mutter hat das "Aufenthaltsbestimmungsrecht", wenn sie damit einverstanden ist und deine Oma dich aufnimmt, dann gibt es keinerlei Probleme.

Du brauchst die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten auf jeden Fall. Erkläre Deiner Mutter doch sie Sachlage, scheint ja ganz vernünftig zu sein.

Ob Du kannst ist nicht die erste Frage, ob Du darfst schon eher. So lange Du minderjährig bist haben Deine Erziehungsberechtigten da das letzte Wort. Sprich mit denen.

gibt es denn keinen bus, der dich in die jetzige schule fährt, da es nur eine halbe stunde entfernt ist? wenn nicht, fände ich es auch besser, wenn du deine schule nicht wechselst-ist schon problematisch, wenn man in der 9. klasse ist!

Nein es fährt leider kein Bus, nur ein Zug. Aber wenn ich mit dem Zug zum Bahnhof komm, muss ich noch 5km vom Bahnhof zur Schule und das ist auch nicht grad wenig... -.-

0

Möglich ist das schon, allerdings muss Deine Mutter ihre Zustimmung geben, sonst geht gar nichts.

Was möchtest Du wissen?