Kann ich bei meiner Freundin barfuss rumlaufen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Klar kannst du das machen. Falls sie wider Erwarten etwas dagegen haben sollte, wird sie es schon sagen - oder man würde es ihr anmerken.

Wenn sie jedoch selbst oft barfuß zu Hause ist, wird sie garantiert nichts dagegen haben.

Ich selbst bin zu Hause auch fast immer barfuß und war es auch schon öfter bei Freunden. Im Vorfeld habe ich mir die Frage tatsächlich auch schon mal gestellt, allerdings fand es nie jemand schlimm, auch wenn es kurz beiläufig wahrgenommen wurde. 

Wenn man eh barfuß in Schuhen ist und diese dann logischerweise bei Freunden auszieht, ist es eben so. Habe ich schon oft gemacht, haben auch Freunde (oder meistens eher Freundinnen) bei mir gemacht - so wie auch bei sich zu Hause.

Also trau dich. Barfuß sein ist immer schön!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur, wenn keiner in der Familie Deiner Freundin Warzen oder ähnlich hoch ansteckende Krankheiten hat. Meine erste Warze bekam ich durch das Übernachten bei meiner besten Schulfreundin, sie hatte Dornwarzen am Fuß. Das Virus trägt man dann lebenslang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie. Wenn sie das macht wird sie nichts dagegen haben. Ich wollte das nicht. Socken würde ich anbehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie keine Tiere hat, die haare verlieren, würde ich dort auch barfuß rumlaufen.

aber frag sie dann vorher ob sie nichts dagegen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du das kannst, weiß ich nicht. Ob du das darfst, entscheidet sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! 

Kann ich bei meiner bedten Freundin barfuss laufen. Sie läuft bei sich meistens auch ohne Socken rum. 

Dann kann das ja kein Problem sein.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du bei der besten Freundin barfuss sein! Wieso denn nicht? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie einfach selber - manchen ist es egal, andere stören sich dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum denn nicht? Erstens kann man fragen, ob es "erlaubt" ist bzw. zweitens, wenn deine Freundin selber barfuß läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso nicht wäre für mich von keine Seite aus ein Problem :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange du keinen Fußpilz hast, ist das in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du ein Fuß-Fetischist?

Aber ich laufe eigentlich immer barfuß rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma2OO2
02.02.2017, 08:56

Nein hab ich nicht. Laufe halt Zuhause gerne Barfuss.  

0

Woher sollen wir wissen was du bei deiner Freundin darfst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma2OO2
02.02.2017, 08:57

Ich meine ob ihr es schlimm finden würdet wenn eure Freundin bei euch Barfuss läuft

0
Kommentar von maxim65
02.02.2017, 09:02

Wenn wir es nicht schlimm finden aber deine Freundin schon hilft dir das auch nicht weiter, oder willst du dann mit der Mehrheit argumentieren?

0
Kommentar von maxim65
02.02.2017, 09:03

P.S Meine Freundin bzw Frau kann bei mir/ uns so rumlaufen wie sie will.

0

...geht voll in Ordnung!!
Ich mache es auch woanders zu Besuch schon jahrelang!
Ich trage generell Sneakers mit Barfußsohle ohne Socken. Egal wo ich bin, ziehe ich sie in der Wohnung aus und laufe barfuß!
Socken sind sinnlos, unbequem und echt überflüssig...😂!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso nicht, frag sie. Ich laufe bei meiner immer nackt rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?