Kann ich bei Mediamarkt oder Saturn

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich bezweifle, dass der Mediamarktmitarbeiter erst mal ne Schufa-Auskunft einholt, denn wenn Du irgendwann nicht mehr zahlen kannst, kommt der Gerichtsvollzieher. Es geht also.

Ob es Sinn macht, ist 'ne andere Frage, zumal diese 33 Raten ganz sicher eine Menge Kreditzinsen kosten (rechne halt mal aus, was bei 33 x 16,33 rauskommt)....

Hallo, ich habe keine negative Schufa oder sonstiges 33x 16,33 sind =538,89 € Und was meinst du mit Kreditzinsen?

0
@Babafran

Wenn das Teil 4 - 500 EUR kostet, und Du € 539 bezahlen musst, sind das die Kreditzinsen. Von wegen "ohne Zusatzkosten", das ist schon eingerechnet. Und vermutlich drücken die Dir noch eine Versicherung auf...

Es wäre echt besser, das vorhandene Geld zu nehmen, und dafür was zu kaufen, oder den Rest privat dazu zu leihen.

Bei einem Ratenkauf wird jedenfalls seltendst nach dem Einkommen gefragt, von daher wäre das problemlos möglich (meine Bemerkung mit schufa war etwas übertrieben).

0

bei einem ratenkauf wird immer eine "bonitaetspruefung" gemacht. wenn du kein regelmaessiges einkommen (!) vorweisen kannst, kann dich die bank natuerlich ablehnen. und vielleicht tut es ja auch ein "einfaches" prepaid-handy oder du guckst bei ebay o.ä. und kaufst dir fuer deine € 300,- ein smartphone und bezahlst es auf einmal

Also einen reinen Kauf kann dir niemand verbieten.

Falls du schulden haben solltest könnte man dir evtl. dann das Telefon wieder weg nehmen jenachdem was gegen einen dann vorliegt.

Aber ob die Bank dich alles in Raten zahlen lässt ist eine andere FRage. Bei keinem einkommen sollte es nicht gerade leicht werden. Aber genau sagen kann es nur die Person bei Mediamarkt oder Saturn die dafür zuständig ist für diese sachen.

Doch! Das ist ein Problem! Wenn du keinen Job bekommst und bei Alg II landest, fallen dir die 16,33 € pro Monat auch schwer. DAS ist der Anfang einer Schuldenfalle (könnte es sein). Also wenn du das Geld nicht auf einen Schlag zahlen kannst - lass die Finger davon.

Bei Mediamarkt wird gefragt 1. Arbeitgeber 2. wie viel Std. du arbeitest 3. befristet oder unbefristet ich weiß das, weil ich letztes Jahr die 30 Monatsraten in Ansruch genommen habe die allerdings zinsfrei sind

Auch wenn die Werbung mit 33 Monatsraten machen, heißt das noch lange nicht, dass sie diese JEDEM einräumen. Normalerweise bekommst du als Arbeitsloser nirgendwo Kredit.

Man fragt sich allerdings, wieso man als Arbeitsloser sowas braucht.

Wenn du das Geld hast... Warum nicht?

Mit Ratenzahlungen wäre ich allerdings vorsichtig, denn man denkt ja: Hier ein paar Euro im Monat und hier nochmal - wird schon passen, aber dann ist es vielleicht doch mehr, als man zur Verfügung hat.

Auf der Seite steht ja ganz ohne welche Zusatzkosten von daher!

0
@Babafran

Ja, schon klar, nur wenn man mehrere Sachen per Ratenzahlung kauft.

0

Wenn du die nötige Kohle hast, ja.

Allerdings.... stellt sich mir die unumgängliche Frage.... wie hat man als Arbeitsloser soviel Geld?

Sollte die Antwort lauten, dass du das auf Pump kaufst und von deinem ALG, oder sogar Hartz4 bezahlst... so: Schäm dich!

Habe mir schon etwas zur seite gelegt habe aber momentan nur 300 € und mit den 33 Monatsraten dürfte das eigentlich kein Problem sein!

0

Musst du nachfragen!

Was möchtest Du wissen?