Kann ich bei leichter Erkältung Yoga machen?

2 Antworten

Ja, kannst du machen. Du solltest allerdings die Atemübungen nur sanft machen (eventuell Kapalabhati weg lassen und bei der Wechselatmung nur kurz die Luft anhalten). Und keine anstrengenden Asanas machen. Besonders gut sind Vorwärtsbeuge und Drehsitz. Auch Neti, die Salzwasserspülung der Nase, und Gurgeln mit Salzwasser 1-3 Mal am Tag ist empfehlenswert. Yogische Hausrezepte bei Erkältung: http://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/Art-Artikel/Art_Hausrezepte.html

Gerade bei Yoga spürst Du sehr schnell, was gut tut und was nicht. Probier es ruhig aus, aber achte darauf, ab wann es unangenehm wir und breche dann ab.

Was möchtest Du wissen?