Kann ich bei Handgelenkschmerzen auch zum Hausarzt statt zum Orthopäden?

1 Antwort

Ja klar. Es kann nur sein, dass dein Hausarzt dich zu einem Orthopäden schickt. Aber in der Regel kann der Hausarzt schonmal etwas weiter helfen.

Wollte ich auch gerade schreiben. Vielleicht muss ja geröntgt werden.

0

Ok danke. Ich muss um 9 Uhr auf der Arbeit sein, wenn ich zu meinem Hausarzt gehe, muss ich nicht lange warten, kann also schneller auf der Arbeit sein als beim Orthopäden...

0

Bei welchem Arzt bekomme ich eine Krankmeldung?

Ich war beim Orthopäden Diagnose Fersensporn vor zwei Monaten Brauch jetzt doch eine Krankmeldung nur bekomme ich die vom Hausarzt oder ich da wieder zum Orthopäden Da ich die Diagnose schon habe müsste doch der Hausarzt reichen oder? Gruß Lars

...zur Frage

Braucht man eine Überweisung zum Orthopäden vom Hausarzt?

...zur Frage

Schon wieder handgelenkschmerzen :(!?

Ich habe starke handgelenkschmerzen auf der kleinfingerseite. Ich war auch schon bei 3 Orthopäden und es war auch weg. Aber dadurch das ich am Wochenende mein Geschichtsheft (ca. 100 Seiten ) abgeschrieben habe tut meine Hand jetzt sehr stark weh Was kann ich dagegen tun ?? Oder gibt es irgendwelche Hausmittel ? Soll ich es von meiner bekannten ( Physiotherapeutin ) tapen lassen ?? Lg Hase0091

...zur Frage

HHausarzt oder orthopäde?

Hallo, Hab heute aus Wut mehrmals gegen eine wand geschlagen (ich bin in Therapie). Jetzt tut es weh, kann die hand nicht gut bewegen und sie ist dick und verfärbt. Ich glaube nicht das was gebrochen ist aber es könnte ja trotzdem sein, schmerzen sind nicht ohne. Hab mir vor genommen morgen früh direkt zum Arzt zu gehen. Mein Hausarzt und ein orthopäde sind im selben haus. War auch schon mal bei dem orthopäden. Die Frage, sollte ich zuerst zum Hausarzt gehen der btw erst ne halbe Stunde später aufmacht oder direkt zum orthopäden? Beim Hausarzt kann ich ohne Termin kommen (klar bei schmerzen und ich weiss das die ärtzin mich auch runter zum orthopäden schicken wird) geht das bei einem orthopäden auch? Ist es dann noch ein “notfall“ obwohl es ja heute passiert ist? Will nicht ins krankenhaus weil ich das dann doch für übertrieben halte, vorallem ist dafür jetzt auch zu spät gut 6 Stunden danach... was meint ihr?

...zur Frage

Brauche ich eine Überweisung vom Hausarzt zum Orthopäden?

...zur Frage

Was hilft bei Erkältung vermutlich?

Also folgendes hatte letztes woche ne Rachentzündung und habe jetzt irgend ne komische Erkältung leider habe schnupfen, verschleimten hals, kopfweh,und wenn ich was schlucke ne komischen geschmack im hals ka warum vhl.weil mein hals sehr verachleimt is? Aber was hilft dagegen? Könnt ihr mir da weiter helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?