Kann ich bei einer gpu die Lüfter wechseln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst wen die komplette Kühlung wechsel aber ein kühler kostet um die 100€ und du verlierst die Garantie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

veränder doch einfach die lüfterkurve. bei meiner r9 390 ist sie wie folgt.

für den bereich unter 60°C hab 25% und dann mit langsamer steigerung erst 50% bei 75°C und dann 70% bei 90°C. dabei komm ich nicht wärmer als 80°C (die karte ist dazu leicht übertaktet)

du kannst auch einfach die standartlüftereinstellung deiner graka verwenden die ist am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FÜr was brauchst du einen höheren verschlies? die karte läuft doch gut mit 80 Crad denn das ist bei solcher auslastung normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
joshua12451245 20.06.2016, 19:26

Also sollte ich die r9 390 liebe bei 90 *C laufen lassen und dann lieber nur 60 % der Lüfter Geschwindigkeit?

0
Blizzard929 20.06.2016, 19:26
@joshua12451245

Das is doch total egal :3....stell die lüfterkurve so ein das die karte bei ca. 80crad auf volles tempo geht

0

80°C ist bei einer GPU normal unter volllast wenn du an die 100-110 kommst dann solltest du dir sorgen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
joshua12451245 20.06.2016, 19:27

Also sollte ich sie lieber bei 90 *C laufen lassen und die lüfterkurve runterstellen?

0
Newsandbuy 20.06.2016, 22:26
@joshua12451245

solange es nicht über 100°C kommt ist es noch ok 90 oder 80 sind zwar besser aber das reicht vollkommen aus und stell die lüfter auf auto dann nimmt sich die karte das was sie braucht


0

Nein, kannst du nicht aber ein Gehäuse lüfter könnte vllt. helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
joshua12451245 20.06.2016, 19:27

Da habe ich schon 7 von XD

0

Was möchtest Du wissen?