Kann ich bei einem rechtswidrigen Verwaltungsakt einer Zwischenbehörde auf Schadensersatz klagen?

1 Antwort

Ich würde es erstmal mit einer formlosen Beschwerde an die Asybehörde probieren. Wenn das nichts bringt, würde ich mir einen Anwalt an die Seite nehmen. Den solltest du, sofern du nicht dazu in der Lage bist ihn selbst zu zahlen gestellt bekommen.

Ich kann es mir ja schlecht leisten, erstmal beim Experimentieren alle Fristen (die meistens ja eine Woche oder 14 Tage sind) verstreichen zu lassen, dann gibt es nämlich gar nichts. Einen Anwalt habe ich schon, und ihn werde ich das sicherlich auch fragen, aber da er mir meine Fragen schon mehrmals nachweislich falsch beantwortet hatte, bin ich erstmal (und danach sicherlich auch) hier im Internet unterwegs... Bevor die eigentliche Situation gekommen ist...

0
@kujeslein

Wenn der so inkompetent ist würde ich mir einen neuen suchen. :D Meine Jura Kenntnisse sind Gewiss nicht gut genug um dir effektiv weiter zu helfen, sorry.

1
@Belanglos02

Ich denke nicht, dass das an seiner Inkompetenz liegt, offen gestanden... Aber das ändert ja nichts. Trotzdem danke fürs Bemühen.

0

Was möchtest Du wissen?