kann ich bei einem Liebes oder einen netten brief an einer guten freundin das am ende scheiben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also.Du musst schon den Unterschied machen,ob nun ein Brief an eine gute Freundin,oder doch an die Geliebte!!!

Bei einer freundin kannst du so enden,wie immer es dir gefällt,..ausser natürlich,dass du sie liebst~wenn dem ja nicht so ist~oder auch das ding mit ´´IN HINGABE´´..

Du wirst deine freundin kennen und du wirst wissen,in wie weit sie spass versteht,wenn du z.b. am Ende des Briefes schreibst:

In ergebenster hingabe,Dein deine~oder Eure , EUER

ihr müsstes es euch durch lesen er ist philiosophisch verschnörkelt mich liebleien und netten gästen ;) aber danke ich mache mit in i´hingabe es passt ;D

0

schreibst!~warum der jetzt meine komplette Antwort nicht genommen hat,wundert mich!!

ich schreib,du könntest ja auch mal einen Brief mit einem reim beeneden!

dein inneres wird dir schon die richtigen qworte zeigen,..NIE zulange überlegen,was du schreiben könntest,..schreibe so,wie dein INNERES es dir vorgibt~Nur wichtig~schreibe sauber und schmücke deinen Brief,..vielleicht mit stuickern,oder male selber dazu,denn der briefleser merkt sofort,dass es sehr pers.und mit viel Liebe geschrieben wurde!

Habe so viele Briefe in meinem leben schon diktiert,...ganz oft,habe ich auch einfach mal einen brief diktiert,wo der spadss nicht zukurz bei kam,...

wende dich gerne an mich,denn ich kann dir helfen auch mal einen reim,ein gedicht oder einen pers.Text an deinen freund/freundin zu präsentieren!

wie du dein Brief beendest kommt ganz darauf an,ob nun liebe im Siel ist oder nur freundschaft!Niemals schreibt man am ende seinen Kompletten Yor und zunamen,es sei denn,man ist es so gewohnt!Unterschreibe so,wie du von Ihr oder ihm IMMEr genannt wirst!Das kommt am besten!!!

eine MUM aus Bonn 40J. :) VIEL GLÜCK

0
@LadyinLove

♥~Danke für die Liebevolle Auszeichnung!Wenn ich Dir helfen konnte,dann freut es mich und ich möchte Dir anbeiten,dich wiedermal gerne bei mir zumelden,...Gruss aus Bonn von FLOH

0

Also, "In Hingabe ..." würde ich persönlich weglassen, das Andere kannst Du, je nachdem, wie gut ihr euch kennt, schreiben. Ist aber nur 'ne persönliche Meinung.

Bei einem persönlichen Brief solltest Du nur Deinen Vornamen benutzen.

Hingabe --- nur wenn es wirklich schon eine feste Beziehung ist.

Wie wäre es sonst mit:

Dein Dich liebender X

ich verzehre mich nach Dir - würde noch passen. ;-)

In Hingabe ist ziemlich Schmalzig. Das sollte man sich als Frau zum Mann überlegen.

 

Aber der Rest ist süß. Ich würde mich freuen wenn man mir das so schreibt.

Bis auf "in Hingabe" ist es sehr süß.....kommt jetzt nur noch drauf an wie alt Du bist

ich mach es lieber schlicht:

Text

blablabla

 

lg / hdl / bb

*name*

es ist sehr klassisch

 

erinnert mich an cyrano de bergerac

 

kleiner charmbolzen ^^

Ich bin 17 sie ist 15 und sehr "reif" mit ihrem charakter *-*

 

Was möchtest Du wissen?