Kann ich bei einem Arbeitsplatzwechsel meine Wohnung früher kündigen als im Vertrag vorgesehen?

7 Antworten

das mit dem nachmieter ist ein märchen. es gäbe zwei wege, eher das mietverhältnis zu beenden: 1. du machst mit dem vermieter einvernehmlich einen aufhebungsvertrag zu einem zeitigeren termin als die gesetzlich kündigungsfrist es zulässt. 2. da du ein berechtigtes wirtschaftliches interesse hast, die wohnung für den zeitraum bis zum ende der gesetzlichen kündigungsfrist unterzuvermieten, um nicht eine doppelte mietbelastung zu haben, beantrage ab xyz die zustimmung des vermieters zur untervermietung müsstest den potentiellen untermieter aber dem vermieter benennen. für den fall, dass der vermieter die zustimmung verweigert, hättest du die möglichkeit, die wohnung wegen nichtgewährung des gebrauchs fristlos zu kündigen und sogar schadenersatz für den entgangenen mietausfall zu fordern. sollte der vermieter zustimmen, kannst du die sache immer noch abblasen, das hätte keine konsequenzen. ich würde allerdings empfehlen, für diese variante dich rechtlich über anwalt oder mieterverein abzusichern. die amtsgerichte entscheiden oft sehr unterschiedlich in gleicher sachlage.aber einen versuch wäre es wert.

3 monatige Kündigungsfrist solltest du lt. MV einhalten, ansonsten könntest du ja dem Vermieter 3 potentielle Nachmieter vorschlagen, vielleicht lässt er dich dann eher raus.

Die wie verbreitete Ansicht, der Mieter müsse dem Vermieter 3 Nachmieter stellen, dann könne er die Wohnung aufgeben, ist falsch. Der Mieter kann nicht verlangen, dass der Vermieter ihn vorzeitig aus dem Mietvertrag entlässt, auch dann nicht, wenn er Nachmieter benennt (OLG Oldenburg RE WM 81, 125). Von diesem Grundsatz gibt es zwei Ausnahmen: Das Recht Nachmieter zu stellen, ist ausdrücklich vereinbart worden, oder der Mieter hat ein dringendes berechtigtes Interesse an einer vorzeitigen Vertragsbeendigung.

0

Mit einem Nachmieter müstest du jeder Zeit raus kommen! Es gibt natürlich noch Mittel und Wege einer Sofort Kündiung... Wenn die Wohnung durch nicht Verschulden deiner Seits nicht bewohnbar mehr ist... Schimmel zb durch nasse Wände, also Wände von aussen und innen gießen haha :)

Wieviele Nachmieter muss ich suchen?

Hallo, bzw guten morgen.

Kurze Frage hab jetzt schon so viele Seiten gehört von Freunden und Verwandten und ich bin zur Zeit sowieso nicht fähig im Internet zu suchen. Fragt nicht warum es kommt einfach nichts bei raus.

Also es geht um Österreich.

Wir wollen früher aus unserem Mietvertrag raus. Des heisst wir müssen Nachmieter finden. viele Sagen wir müssen 3 Nachmieter stellen, Akzeptiert alle 3 Nachmieter der Vermieter nicht können wir ausziehen. Andere sagen man braucht 5 Nachmieter und wieder andere sagen man benötigt nur 1.

SO meine Frage, kennt jemand eine rechtliche Seite wo das geregelt ist? Weil die ersten Nachmieter hat die Vermieterin schon abgelehnt. Ohne Begründung. also keine Ahnung warum.

Wir wollten ja mit ihr eine einvernehmliche Lösung weil der Mietvertrag nicht vergebührt ist. Das heisst einfach eine Abmachung wir ziehen früher aus dafür melden wir es dem Finanzamt nicht. aber dafür ist sie viel zu stur. Sie glaubt uns das nicht.

Wäre supi wenn mir da jemand weiterhelfen kann.

...zur Frage

Mietvertrag Kündigen - Mieter lässt mich nicht aus dem Vertrag?

Ich, eine Einzelperson habe meinen Mietvertrag fristgerecht gekündigt. Nach den gesetzlichen 3 Monaten macht mein Vermieter mich darauf Aufmerksam das in meinem Mietvertrag eine Klausel steht, dass ich nur Kündigen kann wenn ich einen Nachmieter beschaffe. Nun lebe ich in der neuen Wohnung und muss nun das doppelte an Miete zahlen bis ich einen Nachmieter habe.

Meines Erachtens, auch wenn ich den Vertrag Unterschrieben habe, ist dies jedoch gar nicht rechtens. Ein Vermieter kann nicht mit einer Versteckten Klausel die gesetzlichen Kündigungsfristen Umgehen oder?

Dann könnte er schließlich immer sagen das er meine Vorgeschlagenen Mieter nicht möchte und ich würde nie aus dem Vertrag kommen.

...zur Frage

Befristeter Mietvertrag kündigen möglich?

Ich werde das duale Studium abbrechen müssen und habe vorher bei einem Vermieter einen befristeten Mietvertrag abgeschlossen. Im Mietvertrag steht nichts über die Kündigung. Kann ich trotzdem kündigen oder muss ich die Miete noch für das ganze Jahr zahlen obwohl ich nichtmal einziehe? Hilft da nen Anwalt irgendwie, wenn ich keinen Nachmieter finde?

...zur Frage

Wie komme ich aus einrm gemeinsamen Mietvertrag heraus, ohne dass der Vermieter den Vertrag kündigen kann?

Den Mietvertrag, den ich vor Jahren zusammen mit meiner damaligen Freundin mit einem Vermieter geschlossen habe, möchte ich für meinen Teil kündigen, sodass meine damalige Freundin ihn ohne Einschränkung weiterführen kann. Geht das, ohne den Vertrag in Gänze zu kündigen?

...zur Frage

Vorzeitige Kündigung laut Mietvertrag möglich, wenn man einen Nachmieter nachweist. Vermieterin möchte den Nachmieter selber suchen. Was können wir tun?

Meine Partnerin und ich wohnen in einem sehr kleinen Appartement, womit meine Vermieterin nicht einverstanden ist. Nun konnten wir kurzfristig eine passende Wohnung anmieten, und würden die alte Wohnung gerne vorzeitig zum 01.04.16 kündigen. In meinem Mietvertrag steht, ich sei berechtigt vorzeitig zu kündigen, "wenn ich einen Nachmieter nachweise." Die Vermieterin sagt sie selbst kümmere sich um einen Nachmieter, und wir sollen nicht suchen. Das Mietverhältnis sei allerdings erst vorzeitig beendet, sobald der Nachmieter den Mietvertrag unterschreibt. Was sollen wir nun am besten tun? Sie sagt sie sucht den Nachmieter selbst.. aber was, wenn sie keinen findet, der ihr gefällt?

...zur Frage

Früher aus Mietvertrag wenn 3. Nachmieter abgelehnt?

Hallo, ich will meinem Vermieter einen Nachmieter besorgen um so schneller aus meinem Vertrag zu kommen. Man sagte mir ich müsse drei Nachmieter bringen, wenn der Vermieter auch den dritten ablehnt kann ich früher ausziehen und brauche nicht mehr bezahlen. Ist das richtig?? Danke für kurze Info.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?