Kann ich bei einem analogen Anschluss gleichzeitig telefonieren und ins Internet gehen?

4 Antworten

Einfach DSL beantragen-sofern das am Wohnort verfügbar ist.Habe ich selbst vor über 3 Jahren gemacht, um Internet und parallel Telefon nutzen zu können-und um mir die teuren ISDN-Kosten zu sparen.Hatte großes Glück mit Verfügbarkeit!!!Für meine normalen,privaten Zwecke reicht DSL 2000 völlig aus,mehr kostet mehr-kann aber nicht immer die versprochene Leistung bringen,sodass man am Ende teilweise für nichts bezahlt.

Junge, Junge wird hier viel Stuss erzählt. Selbstverständlich kann man mit einem analogen Telefonanschluss und einer DSL Leitung parallel surfen UND telefonieren. Das DSL Signal wird auf die Leitung aufmoduliert und im Splitter wieder getrennt. Hat mit Telefonie in dem Sinne überhaupt nichts zu tun. Modems geht aber nicht, das das eine Telefonleitung verlangt. sagt der PC-Doctor von Düsseldorf

Dann sollte ich meinen DSL-Anbieter verklagen, der mir heute diese Informationen bestätigt hat. ;-) (Ich habe extra nochmal dort angerufen, weil ich genauere Informationen haben wollte.)

Sobald man DSL beantragt, telefoniert man nicht mehr über eine analoge Leitung. Häufig steht das auch in den DSL-Flat-Verträgen gedruckt (auch in meinem Vertrag - es erfolgt automatisch eine integrierte ISDN-Telefonie). Durch den Wandler/ Splitter/ NTBA telefoniert man digital (ISDN).

Anderenfalls könnte man z.B. bei DSL (wenn also durch den Splitter/ NTBA kein ISDN erbracht würde) ein analoges Endgerät einfach in die TAE-Telefondose stecken (z.B. auch ein Laptop, welcher ein internes, analoges Modem hat). DAS geht jedoch nicht. ;)

0
@user1175

Nicht dass ich dich missverstehe: Natürlich kann man DSL beantragen, wenn man zuvor nur einen normalen analogen Telefonanschluss hat - dieser wird dann eben digital (durch die TK-Anlage/ NTBA).

Man braucht also VORHER keinen ISDN-Anschluss.

0

Wenn du DSL hast, kannst du mit einem analogen Anschluss gleichzeitig telefonieren und surfen. Ohne DSL geht das nicht.

Ja, das wäre DSL. Super, danke!

0

richtig und dann nimm dir eine Flatrate, da kommst du dann billiger.

0
@wj2000

Flatrate so oder so... ich hab gerade DSL-Flatrate und Telefon nach Minutenabrechnung... das ist total dämlich und ist überhaupt nicht billiger... also wird jetzt wieder beides Flatrate... ;o) ja, ja...

0

Du meinst es wahrscheinlich nicht wörtlich, oder? Es geht auch ohne DSL, aber nicht ohne ISDN ;-)

ISDN ist stets für die Telefonie zuständig, soweit ich weiss. Wenn man eine DSL-Flat hat, hat man dennoch ISDN, damit man weiterhin telefonieren kann (auch wenn man den Vertrag und die Geschwindigkeit von DSL (für das Internet!) hat). ;)

0
@user1175

Ich habe einen analogen Telefonanschluss mit DSL und kann gleichzeitig surfen und telefonieren.

0
@Lissa

Ja, für deine TAE-Telefondose muss nicht extra einen ISDN-Leitung bestellt werden, aber durch die Hardware (Splitter, NTBA etc., die mit DSL einher geht), wird der analoge Anschluss digital umgewandelt.

Gleichzeitig telefonieren & surfen geht eben nur digital (bzw. durch ISDN) - ob nun durch einen ISDN-Anschluss oder durch die Umwandlung der entsprechenden Hardware der analogen Signale in digitale Signale.

Bei diesem Thema ist es wohl wirklich sehr wichtig, auf Details bzw. exakte Formulierungen zu achten. Verwirrung pur! ;-)

0
@user1175

ich sags mal so, ich bezahle für analog + DSL und das zählt für mich ;-)

0
@Lissa

Hm, vielleicht könnte man besser sagen: Du bezahlst für DSL + Telefon ;-) (anderenfalls könntest du auch eine Telefonflat beantragen)

0
@user1175

... bei meiner nicht vorhandenen Telefonitis lohnt sich keine Flatrate.

0
@Lissa

Das wäre natürlich ein Argument. :) Aber es kommt auch sehr auf den Anbieter an: Manche verlangen nur 5 Euro Aufpreis für eine Telefonflat zur DSL-Flat. (Mit spontanen/ ungeplanten Telefonaten, die im Minutentakt abgerechnet werden, kann man schnell drüber liegen.)

0

Kann ich an einem analogen Telefonanschluss zwei Telefone betreiben und gleichzeitig telefonieren?

Mit einem ISDN-Anschluss sind ja bekanntermaßen zusätzliche Kosten verbunden und mit DSL kann man ja auch an einem analogen Anschluss parallel surfen und telefonieren. Wie sieht das aber mit zwei Telefonen aus? Kann ich hier auch über einen analogen Anschluss gleichzeitig zwei Geräte betreiben und damit unabhängig voneinander telefonieren?

...zur Frage

Analoges Fax an ISDN Dose anschließen?

Hallo, Ich habe mir heute einen 4 in 1 Multifunktionsdrucker gekauft. Ich wohne in einer Mietwohnung und habe einen Anschluß für mein ISDN Telefon und einen Anschluß für das DSL-Internet. Wie soll ich nun den analogen Faxanschluß anschließen? Ich möchte ja weiterhin mein ISDN Telefon betreiben können und gleichzeitig das analoge Faxgerät. Vielen Dank für eure Antworten.... STEFAN

...zur Frage

habe ich einen Analog- oder ein ISDN-Anschluss?

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei einen neuen Internetanschluss zu bestellen. Auf dem bestellformular wird nun gefrag ob ich bei meinem jetzigen Anbieter ISDN oder einen Analog-Anschluss habe. Nun, ich kenne mich damit überhaupt nicht aus und ihr müsst mir helfen :D Also vor ca. 2Jahren wurden hier im Auftrag vom Vermiter im gesammten Haus neue Leitungen verlegt. Bei der Gelegenheit habe ich gleich bei dem Techniker (der von KabelBW kam) einen Anschluss gebucht. Nun möchte ich zu o2/Alice wechseln, aber welche Anschlussart habe ich denn jetzt? Diese Buchse mit den 3 Schlitzen (Ich hab keine Ahnung wie die heißt :D) wird nicht benutzt, stattdessen ist jetzt seit der Erneuerung vor 2Jahren ein neuer Anschluss an der Antennenbuchse, an dem ein Modem hängt. (An dem sind dann WLAN-Router u. Telefon angeschlossen) Viel Text um nichts: Welche Anschlussart habe ich? :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?