Kann ich barfuß in die Schule gehen?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

hi xdxdxd1,...wenn du dir vor der Schule die Füße wäschst, bestimmt;  was ist denn, wenn du mal auf Händen barhändig zur Schule gehst ?..das wäre auch Training; es hätte den Vorteil, daß du Glasscherben und alle spitzen, krummen Sachen eher siehst und so vermeiden kannst, da reinzuhändeln oder-laufen, liebe Grüße aus Köln

wenn es dir niemand verbietet - JA
ich kenne aktuell keine schulordnung, die das untersagt - informier dich am besten im sekretariat, die schulordnung sollte öffentlich einsehbar sein

du tust aktiv etwas für deine gesundheit !
beim schulsport solltest du fragen, ob das geht
gerade bei mannschaftssportarten hätte ich als barfüssler so meine bedenken (z.b. fussball)

dagobert68219 08.07.2017, 13:06

ps. OBACHT: achte immer auf einen gültigen tetanusschutz, ist gerade für barfüssler wichtig.....

0

Ja kannst du, außer die schulordnung verbietet das explizit. Es gibt schließlich keine besonderen gefahren im schulgelände, die schuhe erfordern würden.

Auf jeden Fall. Ich mach das auch. In der Freizeit laufe ich mehr barfuß, als in der Schule, aber auch in der Schule ist das kein Problem. Und im Sportunterricht sowieso. Unhygienisch ist es nicht, Scherben und Nägel werden oft als Vorwandt genommen, aber bist du schonmal mit Schuhen in sowas getreten? Probiers aus. Für viele ist das sehr schwierig, aber wenn du kein Problem damit hast, dann macht es super viel Spaß. 

Liebe Grüße, Anna😘

Wenn es keine Schulordnung explizit verbietet und niemand so ein Verbot durchsetzen will, dann Ja. Das dürfte in mehr als 99% der Schulen in Deutschland der Fall sein. Wäre ich noch Schüler, hätte ich keine Hemmungen.

Es ist grenzwertig!

Selbst wenn es nicht verboten wäre, würde ich davon absehen... es gibt Bürger, denen die Sauberkeit unserer Erde nicht sonderlich wichtig ist, sodass sie allen möglichen Unrat einfach rücksichtslos irgendwo hinwerfen. Wenn man da dann reintritt, egal ob Nägel, Glasscherben, Plastik, was auch immer, ist das nicht nur unangenehm sondern evtl. auch gesundheitsschädlich.

BarfussTobi 03.07.2017, 21:56

Ja klar die Klassenräume sind ja voller Nägel.

Du meinst sicherlich den Schulweg damit oder?

2
rotesand 03.07.2017, 22:03
@BarfussTobi

Vorwiegend meine ich den Schulweg, jap ;)

Aber auch im Schulhaus selbst kann es diverse Dinge auf dem Boden geben.. und sei es Schmutz/Dreck des Alltags, der einfach vorkommt -----> wenn der Fuß eine kleine Wunde hat in die der Dreck kommt, ist auch das ein Problem!

0
BarfussTobi 03.07.2017, 22:04
@rotesand

Läufst Du selbst auch barfuß so in der Natur oder auch in der Stadt, in Einkaufsmärkten?

2
BarfussTobi 03.07.2017, 22:12
@rotesand

Dann kannst Du doch gar nicht wissen dass die Verletzungsgefahr weitaus geringer ist als von den meisten Schuhträgern angenommen.

2
AnnaRodriguez 03.07.2017, 22:43

Schonmal mit Schuhen in einen Nagel oder eine Scherbe getreten? Das kommt doch wirklich selten vor. Und mit nackten Füßen ist man ja nicht weniger vorsichtig.

2

Nicht alle Lehrer werden es gut finden; einige werden es aber auch lustig finden.

Kann man machen; aber ich würds nicht tun. Zeigt aber auch Selbstbewisstsein!

Ich hatte an meiner Schule einen Schüler(jetzt im der Ausbildung) der kam das ganze Jahr barfuß, stellt also kein Problem dar.. aber wie in einer anderen Antwort erwähnt schaue mal in deine Schulordnung.

BarfussTobi 03.07.2017, 22:30

Aber großartig verletzt scheint er sich wohl nicht zu haben?

1
phillllllllllll 04.07.2017, 08:38

Nein, (das ist der Bruder von einem Klassenkameraden) es scheint das Immunsystem zu stärken..

0
BarfussTobi 04.07.2017, 20:46
@phillllllllllll

Es wird immer gesagt wegen der Verletzungsgefahr wird barfuß verboten und fast alle nehmen das so ungeprüft hin.

Und dann erfährt man von Barfüßern dass sie sich nicht verletzen. Schon komisch oder?

0
dagobert68219 08.07.2017, 13:04
@BarfussTobi

na komm, phillllllllllll ist ja nicht der barfüssler - also geht das mit der aussage nicht

zumal ich ja auch nicht rumerzähle, dass ich mir z.b. den zeh geprellt habe, weil die stufe zu "hoch" war - also wirst du dazu eher keine belastbaren aussagen finden

barfusslaufen ist auf dauer gesund, macht spass - hat aber auch seine gefahren - is halt so, kann ich mit leben - sieht / erkennt aber nicht jeder so

1

Ja, klar.

Aber man wird Dich vermutlich komisch anschauen und Du wirst dreckige Mauken bekommen.

Paß auf Hundehaufen und Glasscherben auf...

Mit etwas Selbstvertrauen warum nicht?

Grundsätzlich ja.

ja mach doch, bin auch schon in hauspuschen zur Schule gegangen

Laut SVG (SchulVerordnugsGesetzt)

sollte dies ein Problem da stellen, da du beim Barfuß laufen, einen Spilter in den Fuß rammen (stechen) könntest.

Ne Spaß, kannst schon machen.

In welchem Kontinent?
In Afrika ist das so üblich, in D eher selten.

In D würde ich das an Deiner Stelle nur machen, wenn Du Dein Selbstvertrauen auf die Probe stellen willst.

Ja kannst du! Würde aber in der Schule selbst welche anziehen

Nein, weil der Geruch deiner Füße die anderen Mitschüler stören könnte. Außerdem werden es die Lehrer dir sowieso verbieten und wieder nachhause schicken. Schau mal in deine Schulordnung. Angemessene Kleidung für den Schulunterricht. 

BarfussTobi 03.07.2017, 21:44

Ersten riechen bare Füße nicht sondern wenn sie aus geschlosenen Schuhen freigelassen werden.

Zweitens was angemessen ist und ob Schuhe zur Kleidung gehören ist sehr subjektiv.

3
Hohenscheid 03.07.2017, 21:47
@BarfussTobi

Dann frag doch einfach deinen Lehrer in der Schule ob sie das erlauben. Ich glaube nämlich nicht, alleine schon wegen der Verletzungsgefahr. Die Schule hat nämlich eine Aufsichtspflicht 

0
AnnaRodriguez 03.07.2017, 22:44
@Hohenscheid

Bei mir in der Schule ist das erlaubt. Außerdem trete ich mich Schuhen ja auch nicht ständig irgendwo rein. Genauso mit nackten Füßen.

3

Joo wer soll es dir verbieten ? Mach ich auch.

ich weiß nicht ob du das kannst? du lockst fußfetischisten damit an und vertreibst fußhasser

BarfussTobi 04.07.2017, 05:09

Lieber ein Kompliment von einem Fußfetischisten als das ständige Gejaule "Füße sind eklig ich möchte die nicht sehen"

3
suitman1230 04.07.2017, 08:38

immerhin ist es nett. weil die putzfrauen dann weniger zu tun haben. du sammelst ja den ganzen dreck mit deinen füßen auf

0

Was möchtest Du wissen?