Kann ich BAB bekommen obwohl meine Mutter zu viel verdient, aber nie Unterhalt vom Vater bekam?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Anspruch ausgeschlossenen ist und du keinen Plan hast,wo dein Vater ist,muss deine Mutter den Rest als Ausgleich dazu zahlen !

Wohnst du alleine in einer Wohnung / WG,stehen dir laut Düsseldorfer Tabelle 670 € Netto zu,dazu können evtl.noch ca.90 € für arbeitsbedingten Mehraufwand wie Fahrkosten und Schulbedarf kommen,gesamt also max.760 € im Monat.

Zu deinen 400 € Netto Vergütung,kommen noch 184 € Kindergeld = 584 € Einkommen.

Deine Mutter müsste dir dann auf jeden Fall noch ca.90 € im Monat geben,damit du erst einmal auf deine 670 € kommst. Stehen dir noch der Mehraufwand zu,sind es ca.180 €,was sie dir noch zahlen müsste.

Das Geld hat meine Mutter halt leider nicht zur verfügung. Deswegen brauch ich doch BAB :D

0
@SirHarris

Na ja, ganz ehrlich....wenn deine Mutter nicht mit ihrem Geld klar kommt, kannst du nicht darunter leiden. Dann muss sie sich eben anderswo einschränken. Bei einem monatlichen Einkommen von 4000€ Brutto bleiben ihr ca. 2400€.

Da sie für dich barunterhatlspflichtig ist, muss sie auch ihren Beitrag dazu leisten. Es ist ihre Verpflichtung, für dich zu sorgen. Wenn sie keinen Unterhalt von deinem Vater bekommt, hat sie sich wohl nicht darum gekümmert....da kannst du aber nicht drunter leiden!

1
@SirHarris

Bei 48 000 € Jahreseinkommen,das sind 4000 € pro Monat,hat sie kein Geld übrig,so das sie dir im Monat 100 € Unterhalt zahlen könnte,wen willst du denn hier veralbern,dann muss sie ihre Ausgaben ein wenig einschränken,der Unterhalt geht vor !

0
@isomatte

So vor Augengeführt klingts logisch, aber wie heutzutage üblich gibts verschiedene dinge abzubezahlen, da kommt am ende auch nicht mehr viel bei rum.

0
@SirHarris

Danach fragt keiner,wenn es um Unterhalt geht,der geht immer vor !

1

Du bist berechtigt, einen BAB-Vorausleistungsanrag zu stellen. Ob deine Mutter oder dein Vater dann das Geld zurückzahlen müssen, wird die BAB Stelle wissen.

Tipp Probleme mit den Eltern? aus ...http://www.azubi-azubine.de/mein-geld/berufsausbildungsbeihilfe/news-tipps.html

Es kann sein, dass ein Azubi keine BAB bekommt, weil seine Eltern ihm Unterhalt schulden. Aber was passiert, wenn die Eltern des Azubis nicht zahlen? Oder ein Azubi möchte einen Antrag auf Berufsausbildungsbeihilfe stellen, aber seine Eltern machen die notwendigen Angaben nicht.

In diesen Fällen springt die Arbeitsagentur ein. Du musst einen Antrag auf Vorausleistung nach § 72 SGB III stellen. Die Bundesagentur für Arbeit zahlt die dann Berufsausbildungsbeihilfe aus. Deinen Anspruch auf Unterhalt gegenüber deinen Eltern geht dann auf die Arbeitsagentur über. Das heißt: die Arbeitsagentur fordert das Geld direkt von deinen Eltern zurück. Mehr Informationen unter Alternativen zur BAB

BAB wurde gestrichen und Eltern sollen Unterhalt zahlen!?

Hey,also meine Freundin ist 2.Lehrjahr und bezieht BAB,jetzt kam vor kurzem ein Brief das die Eltern(Vater) unterhalt zahlen soll und dass das BAB gestrichen wird!!! Sie ist mittlerweile 25jahre und wohnt im eigenen Haushalt...die Mutter lebt im Ausland. Ist das denn alles rechtens so oder!?!

...zur Frage

Vater zahlt kein Unterhalt, was wird mir abgezogen?

Mein Vater hat noch nie Unterhalt gezahlt und nun möchte ich (in Paar Wochen 18) einen Minijob annehmen. Meine Mutter meinte das mir da aber viel abgezogen wird, eben wegen dem fehlenden Unterhalt. Wie viel wird mir bei einem 400€ Job abgezogen? Meine Mutter geht arbeiten, verdient aber gerade viel (genaues Einkommen ist mir nicht bekannt. Außerdem bekommt sie für mich und meine Schwester 120€ Hartz4

...zur Frage

Existenzgründung im Nebenerwerb, Freund Hartz4 Empfänger, gemeinsame Wohnung, was darf ich behalten?

Ich bin Studentin und möchte ein Gewerbe anmelden. Ich wohne zusammen mit meinem Freund, der Hartz4 Empfänger ist und bald eine Ausbildung über das Jobcenter macht. Im Zuge der Gewerbegründung muss ich einen Steuerberater bezahlen sowie alte private Schulden begleichen.

Alles was danach noch übrig ist kann das Amt für den Unterhalt meines Freundes haben, aber wie schaffe ich das oben genannte wenigstens zu bezahlen?

In der Vergangenheit wollte das Jobcenter mit dem Unterhalt den ich von meinem Vater bekomme, den Bedarf meines Freundes bezahlen. Nachdem ich den Warmwassermehrbedarf angemeldet habe, blieb von meinem Unterhalt nichts mehr. Nun habe ich Angst das sie mir zuviel wegnehmen und ich nochnichtmal kostendeckend gründen kann.

...zur Frage

Weniger Unterhalt wenn ich BAföG bekomme?

Hallo,

mein Vater zahlt Unterhalt da meine Eltern getrennt sind.

Und da ich in ein paar Monaten BAföG bekomme, meinte er jetzt, dass er den Unterhalt kürzen wird.

Ist dies rechtens? Ich lebe noch bei meiner Mutter.

Vielen Dank

...zur Frage

BAB beantragt müssen meine Eltern für mich zahlen oder wird der Antrag abgelehnt?

Hi! Ich möchte BAB beantragen, allerdings möchte ich nicht meine Eltern damit finanziell belasten. Mein Vater ist ein normalverdiener und meine Mutter bezieht sozial Hilfe. Was passiert jetzt wenn das Amt sagt mein Vater verdient genug Geld muss er dann für mich BAB bezahlen oder wird mein Antrag einfach abgelehnt?

DANKE :)

...zur Frage

Bekomme ich Kindergeld auch wenn ich bereits bab beziehe?

Ich lebe alleine. Meine Mutter lebt nicht in Deutschland und zu meinem Vater habe ich keinen Kontakt. Ich beziehe bereits BAB (berufsausbildungsbeihilfe). Habe ich noch Recht auf Kindergeld?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?