Kann ich mir aussuchen, welches Fach ich ausgleichen möchte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage stellt sich nicht. Die Zeugniskonferenz muss die Frage der Versetzung von Amts wegen prüfen und kommt bei der Konstellation zu dem Ergebnis, dass die Voraussetzungen für die Versetzung erfüllt sind. I.Ü. kann man eine nicht ausreichende Leistung durch mindestens eine befriedigende Leistung ausgleichen- Wenn da mehrere Befriedigend oder besser zu berücksichtigen sind, um so besser. Allerdings kann nur eine nicht ausreichende Leistung ausgeglichen werden und nicht etwa drei Fünfer mit zwei Dreiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
T55TT 09.06.2016, 21:38

Es ist doch trotzdem so, dass wenn ich eine 5 mit einer 2/3 ausgleiche, die andere Fünf mit einer Nachprüfung verbessern kann um doch noch versetzt zu werden.

0
Dachtichsmir 09.06.2016, 21:41
@T55TT

Eine Fünf hindert doch die Versetzung gar nicht. Eine Fünf ausgeglichen, eine nicht = eine Fünf.

1
T55TT 09.06.2016, 21:47
@Dachtichsmir

Aso.. also DACHTE immer ich darf keine 5 in einem Hauptfach haben...

0
T55TT 09.06.2016, 22:10
@Dachtichsmir

Boah ^^ Danke das du mir das gesagt hast, sonst hätte ich bis zu den Zeugnissen noch Angst gehabt :)))

0

Es kommt vor allem darauf an in welchem Bundesland du zur Schule gehst. Da ich selbst noch Schülerin bin kenn ich mich damit sehr gut aus. Bei mir ist das so, wenn du 2 mal ne 5 hast musst du BEIDE ausgleichen können! Da du die beiden 5er in zwei Hauptfächern hast, solltest du in deinem anderen Hauptfach ( ich vermute französisch oder Latein) mindestens eine 2 haben, um das noch ausgleichen zu können. Diese Regel, dass du dann nur eine 5 ausgleichen musst, kenne ich nicht, aber das ist wie gesagt, von Bundesland zu Bundesland verschieben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Lehrer entscheiden alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?