Kann ich Mathe ausgleichen in der Hauptschule?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solltest erst mal an deinem Deutsch arbeiten :-/ 

5+5(+1) : 3 =3,67 (also schriftlich 4)

Je nachdem wie die mündliche Mitarbeit gewertet wird, musst du dem entsprechend die passende Note erzielen. Ich denke mit einer 2 im mündlichen hättest du noch Aussichten auf eine 3. Dir sollte aber klar sein das man nicht mal gerade ebenso beschließen kann eine 1 in Mathe zu schreiben ;-)

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal ihr schreibt 4 Arbeiten?!

5+5+1+1=12/4=3

5+5+1+2=13/4=3,25 also 3

5+5+1+3=14/4=3,5 also vllt. 3

5+5+2+2=14/4=3,5 also vllt. 3

Selbst mit ner 1 und ner 3 bzw. zwei 2ern kommst du noch auf deine 3, wenn du dich mündlich etwas anstrengst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?