Kann ich aus meinem PC das Mainboard rausnehmen bzw. umtauschen und alles andere drinne lassen, windows installiert lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sowas ist immer eine etwas schwierige Frage, weil das Mainboard die meisten Einzeltreiber und als Hardwarekomponente an sich die umfangreichste Infrastruktur des Systems besitzt.

Da kann man nur vermuten, das es eher nicht ( glatt / stabil ) funktioniert, als dass es "reibungslos" über die Bühne geht. ( zumindest nicht bei zwei vollkommen unterschiedlichen Boards in dieser Vermutung )

Welches Mainboard samt welcher CPU hast Du aktuell und gegen welche neuen Komponenten möchtest Du austauschen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiboman
08.05.2016, 09:31

genau von BIOS auf UEFI kann man das schon mal kategorisch ausschließlich

0

Das ist sehr kompliziert und aufwändig. Vielleicht hast du Schnellverschlüsse, zu bauen ist sehr kompliziert. Das Betriebssystem musst du bei einem Prozessor oder Motherboard neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 18Wheeler
08.05.2016, 17:55

Nur CPU ( gleicher Hersteller ) geht ohne Probleme! Sobald das Mainboard getauscht wird, startet "Windoof" von einer Festplatte aus einem anderen Rechner niicht mehr, weil der ID-Key mit dem Mainboard, das zum Zeitpunkt der Installation verbaut war, registriert wurde. Ausserdem beziehen sich die Treiber und Registrierungen auf die vorherige Hardware.

Neu aufsetzen und Windows per Telefon Support aktivieren,- online geht nicht mehr.

0

Neuer Sockel - Windows muss neu installiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Jedoch musst du, wenn du dich da nicht so wirklich auskennst, lieber nen Profi ranlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanaCow
08.05.2016, 00:03

jedoch wird es mit Win. ein Problem

0

Was möchtest Du wissen?