Kann ich aus dieser Funktion die Nullstelle/pq berechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

x bedeutet das selbe wie 1x

Du kannst die Gleichung also auch so schreiben:

-0,08x² + 1x + 2

p = 1

q = 2

Das setzt Du in die pq-Formel ein und kannst es dann wie gewohnt ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shahad
04.11.2015, 13:48

Super danke

0

Da steht nie nur ein x, da steht 1*x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLukas123
04.11.2015, 13:49

Da kann auch einfach nur ein x stehen, was die selbe Bedeutung hat.

0

Was möchtest Du wissen?