Kann ich auf meiner Website das Impressum, die Datenschutzerklärung und AGB auf einer URL zusammenfassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich sehe da kein Problem, auch nicht, wenn Du nur einen Link verwendest. Allerdings muß der Link eindeutig sein und auf jeder Unterseite sichtbar eingebunden. Der Linktext muß alle drei Themenbereiche umfassen, damit niemand raten muß.

Am liebsten wäre es mir dann in der Fußzeile nur einen Link zu "AGB, Impressum, Datenschutz" zu haben,

Ja, da wäre meines Erachtens nichts dran auszusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seovardo 05.10.2016, 09:37

Super, vielen Dank! 

0

Sollte rechtlich eigentlich in Ordnung sein.

Wichtig wäre jedoch, dass ihr das Impressum auch im Impressum/Datenschutz habt und den Menüpunkt auch so benennt.

(Gerade ist das Impressum noch unter der /kontakt/)

Jedoch würde ich persönlich die 3 Punkte in 2 Seiten teilen:

- Impressum/Datenschutz
- AGBs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seovardo 05.10.2016, 09:37

Top, wird sofort angepasst, danke!

0

Was möchtest Du wissen?