Kann ich auf meine Felgen auch breitere reifen machen?

1 Antwort

wenn die 205er zulässig und eingetragen sind, dann passen die 245er unter Garantie nicht bzw. sind nicht eintragungsfähig. Die sind nämlich volle 4 cm breiter als die 205er. Um die breiten Schlappen zu fahren, muss der Bördel des Radlaufs umgelegt oder der ganze Kotflügel gezogen werden. Zudem wird das Auto langsamer und beschleunigt deutlich schlechter (erhöhte ungefederte Massen). Lass den Unsinn bleiben.

Die Sommerreifen sind nicht im Fahrzeugschein eingetragen Darf ich damit nicht mehr fahren?

Hallo

Das Auto wurde letztes Jahr mit den Reifen/Felgen gekauft und bin bis zum Winter auch damit gefahren (Habe mir dann Winterreifen auf Stahlf gekauft). Es wurde sogar der TÜV mit den montierten Sommerreifen durchgeführt.

Jetzt möchte ich nach dem Winter die Winterreifen verkaufen und auf den Alus Allwetterreifen aufziehen. Vorab informiert habe ich, um nicht zu den Alus rennen zu müssen in den Fahrzeugschein geschaut. Dort sind 205/55/r16 Reifen/felgen eingetragen.

Verwundert musste ich nun feststellen, dass meine Alus aber 225/45/r17 sind und nicht im Fahrzeugschein eingetragen sind.

Darf ich jetzt die neue Bereifung auf diese Alus ziehen lassen und damit fahren obwohl sie nicht in dem Fahrzeugschein erwähnt sind?

Eigentlich hätte dies ja, wenn es nicht gestattet ist, schon beim TÜV auffallen müssen, oder...?

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?