Kann ich auf einer Fachoberschule in Niedersachen zwischen Klasse 11. und 12. eine Pause machen?

1 Antwort

Das kommt nicht gut an in einem Bewerbungsgespräch. Es zeigt nur, dass du nicht so gut mit Druck und Stress umgehen kannst. Wer nach der Schule ins Ausland geht, der sammelt Erfahrungen und das ist auch erwünscht. Wer zwischendrin eine Pause braucht, der erinnert schon vor der Arbeit an ein Burnout.

Du wirst zwar keine Schulpflicht mehr haben wenn du schon in der 12. Klasse bist, aber ich glaube nicht, dass es so einfach möglich ist. Du würdest auch Kindergeldansprüche verlieren wenn du deine Ausbildung unterbrichst. Mein Rat: Mach ein Jahr und geh dann ins Ausland.

Oberstufe überfordert mich

Hallo,

ich besuche zurzeit die 11.Klasse eines Gymnasiums (G8). Ich bin mir nicht sicher ob ich dieses Jahr überhaupt schaffe. Denn der Stoff ist recht schwierig. Nun meine Frage: Wenn ich es doch schaffe, kann ich dann direkt in die 12. Klasse der Fachoberschule gehen oder muss ich dann trotzdem die 11. Klasse an der der Fachoberschule wiederholen?

...zur Frage

Bewerbung mit Fachoberschulzeugnis - Welches?

Hallo.

Wenn man auf einer 2-jährigen Fachoberschule war wo man 1 Jahr Praktikum + Schule hat in der 11. Klasse und danach in der 12. Klasse ein ganzes Jahr Schule, bewirbt man sich dann nur mit dem 12. Klasse Zeugnis? Oder denkt Ihr die wollen auch das Zeugnis von der 11. Klasse sehen?

MfG.

...zur Frage

G9 an welcher Schule (Niedersachsen)?

Hey Leute,

ich habe das 11. Schuljahr an einem allgemein bildenden Gymnasium abgeschlossen und war auch am Anfang des 12. Schuljahres dort. Ich musste allerdings aus gesundheitlichen Gründen ein halbes Jahr lang Pause machen und habe mich nun entschieden nach 13 Jahren Abitur zu machen. Ich muss nun die Schule wechseln, da meine alte Schule das Abi nur nach 12 Jahren macht.

Nun muss ich das 12. Schuljahr wiederholen und mir eine neue Schule suchen.

Grundsätzlich habe ich gehört, dass man das Abi nach 13 Jahren an einem beruflichen Gymnasium oder an einer IGS machen kann.

Wisst ihr ob man in diesen beiden Schulformen in das 12. Schuljahr (Qualifikationsphase) einsteigen kann?

Wenn ja, welche Schulform würdet ihr empfehlen?

Vielen Dank schon mal im Voraus! :)

...zur Frage

Kann man in der 11.Klasse ausgleichen? Und wenn ja - wie geht das?

Ich wohne in Niedersachen

...zur Frage

11.Klasse der FOS machen, Ausbildung anfgangen und nach der Ausbildung nur die 12.Klasse der BOS machen?

Guten Abend allerseits!

Ich besuche zurzeit die 11.Klasse der Fachoberschule der Fachrichtung Sozialwesen in München. Jedoch möchte ich die Arbeitswelt betreten, Geld verdienen und die Karriereleiter hochklettern. Ich würde gerne nach der 11.Klasse eine Ausbildung anfangen. Jedoch stellt sich nun wie oben gennant die Frage, ob es möglich wäre nach meiner 3-jährigen Ausbildung auf die Berufsoberschule zu gehen, jedoch nicht die 11.Klasse sondern direkt in die Abschlussklasse (12).

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

TheT123

...zur Frage

Kann ich alles Studieren wen ich meine Fachhochschulreife in Ernährung &Hauwirtschaft gemacht habe?

Ich weiss das Jura und Medizin nicht geht aber alles andere schon oder? NRW

Fachoberschule 11 Klasse und 12 Klasse Ernährung und Hauswirtschaft

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?