Kann ich auf das gym?

5 Antworten

Die 2. Sprache muss her. Die kannst du vermutlich noch in der Oberstufe nachmachen.

In der 8. zu wechseln ist etwas spät. Normalerweise wechselt man nach der 5. oder 6. Klasse. Sie sind dir jetzt im Stoff zu weit voraus. Wird schwer das nachzuarbeiten.

Es gibt die nächste Möglichkeit nach der 10. zu wechseln. Bei einem G8Gym macht man die 10. in beiden Schulen, also doppel (1x auf der alten Schule und 1x auf dem Gym). Du könntest aber auch auf eine Gesamtschule wechseln oder auf ein G9 Gymnasium. Gesamtschule geht glaube ich immer, vorausgesetzt es sind Plätze frei.

Naja weil wir haben seit der 6. Klasse Latein oder Französisch und seit der 8. Spanisch also 3 Sprachen wird schwer das aufzuholen würde eher jetzt abschluss dann in der 10 und auf eine Berufschuke und Abi machen

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – 9.Klasse eines Gymnasiums

Gym (Fitnesstudio): Ins Fitnessstudio ja, sofern es deine Eltern zulassen.

Gym (Schule): In irgendeine Schule eventuell. Jede Schule tickt anders und hat andere Lehrpläne, selbst im gleichen Bundesland. Da müsst ihr (du und deine Eltern) das mit den einzelnen Schulen abklären.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.

Nach der 10. kannst du wechslen und kriegst dann iwi nochmal Latein, hab ich auch gemacht wurde aber extrem schwierig, geh lieber auf ne BBS

Das wird schwer, weil man für die gymnasiale Oberstufe normalerweise vorher mindestens 2 Fremdsprachen gehabt haben muss. In welchem Bundesland lebst du denn?

Lg

Sachsen anhalt

0
@Lenny829

Informiere dich mal bei deiner Schule oder bei der zuständigen Behörde, die können dir besser helfen. Alles gute.

Lg

0

Was möchtest Du wissen?