Kann ich auch mit der Mittlerenreife im Labor arbeiten & als was?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für eine Ausbildung zur Chemisch technischen Assistentin brauchst du auch "nur" einen Realschulabschluss. Hier ein Auszug aus unserer Job-Beschreibung: "Chemisch-technische Assistenten und Assistentinnen unterstützen Chemiker/innen und Ingenieure/Ingenieurinnen bei ihren vielfältigen Aufgaben. Sie analysieren Proben mit speziellen Untersuchungsmethoden. Dazu entnehmen sie Laborproben und bereiten diese für die Versuche vor. Sie stellen die für die Versuche erforderlichen Chemikalien zusammen und überwachen den Chemikalienbestand. Die für die Versuche benötigten Apparate und Anlagen bedienen sie nicht nur, sondern warten sie auch. Schließlich werten sie die Versuchsergebnisse aus und protokollieren sie. Ihr Tätigkeitsfeld finden sie in den Forschungs-, Entwicklungs- und Betriebslaboratorien der chemischen Industrie, in den Laboratorien der Universitäten und TechnischenHochschulen, der Max-Planck-Institute sowie in kommunalen und staatlichen Untersuchungsämtern. Sie arbeiten ebenfalls in zahlreichen Betrieben der nichtchemischen Industrie - von der Nahrungs- und Genussmittelindustrie bis zu Hüttenwerken und dem Bergbau sowie im Bereich des Umweltschutzes."

Nein das geht auch mit Mittlerer Reife. Informier dich mal über folgende Berufe: MTA, BTA, CTA, PTA. Man kann auch als Zahntechniker im zahntechnischen Labor arbeiten.

Laborant/in kannst du mit mittlerer Reife machen

Aquarina 07.06.2012, 21:32

Ausbildung an schulischen Bildungsstätten Die Schulen legen eigene Zugangskriterien fest. In der Regel wird mindestens die mittlere Reife vorausgesetzt. Informationen hierzu enthält die Datenbank KURSNET. Einstiegsqualifizierung (EQ) Eine Starthilfe zum Ausbildungszugang bietet die betriebliche Einstiegsqualifizierung (EQ). Informationen zur Einstiegsqualifizierung "Labortechnische Arbeiten" findet man unter: Einstiegsqualifizierung http://www.jumpforward.de/beruf/6322/Berufsbild-Biologielaborant-in.html

0

Was möchtest Du wissen?