Kann ich auch Lastschrift anbieten?

5 Antworten

Warum nicht? Du musst natürlich eine Bank finden, die für dich geradesteht oder hast du anderweitig schon die Möglichkeit von Konten abzubuchen? Dieses Verfahren machen ansonsten viele Online-Anbieter und sind wegen seiner Rückrufmöglichkeit für den Kunden eine runde Sache.

Erst einmal sollte eine Vereinbarung mit der Bank getroffen werden. Dies gelingt meist relativ schnell. Dann muss ein System für die Mandats- und Datenaufarbeitung gewählt werden.

Für den Onlinebereich wäre beispielsweise https://payment.billingmaker.com solch ein Programm zur Verarbeitung von Lastschriften.

Du mußt dazu einen Vertrag mit der Bank abschließen, bei der Du das Geschäftskonto hast. Das sollte normalerweise probemlos gehen. Ich hatte den gleich bei Kontoeröffnung abgeschlossen.

Die technische Umsetzung hängt natürlich erst mal von Deinem Shop ab. Wenn es einer von der Stange ist, dann brauchst Du die Funktion nur zu aktivieren und der Kunde bekommt beim Bestellvorgang ein zusätzliches Fenster für seine Bankdaten angezeigt, die Dir dann übermittelt werden. Ansonsten muß das eben noch reinprogrammiert werden.

Ansonsten funktioniert so eine Abbuchung wie eine Überweisung, d.h. je nach Kontotyp machst Du das online oder per Zettel am Schalter. Und normalerweise sollten auch die gleichen Transaktionskosten anfallen (idealerweise keine). Wenn Du Onlinebanking machst, wovon ich bei einem Shopbetreiber mal ausgehe, dann solltest Du Dich aber umbedingt vorher informieren, wie die Abbuchung online übermittelt werden kann. z.B. geht es bei der Deutschen Bank nicht über das normale online-Menue sondern nur mit einer Bankingsoftware. Auch hier solltest Du überprüfen, ob die Bankingsoftware dieses Verfahren unterstützt, oder ob es noch andere Probleme geben könnte (viele dieser Programme funktionieren z.B. nur mit T-Online).

http://www.wer-weiss-was.de/theme128/article2184533.html

SEPA-Lastschrift, wann wird der Betrag abgezogen?

Guten Tag, ich habe eben in einem Online Shop eine Bestellung aufgegeben und diese mit SEPA-Lastschrift bezahlt. Wann wird der Betrag vom Konto abgebucht? Ist das von Shop zu Shop unterschiedlich oder gibt es da eine bestimmte Zeit, z.B. nach ein paar Tagen der Auslieferung?

...zur Frage

PSN Card per Lastschrift bezahlen?

Hallo zusammen, weis jemand einen Online Shop, wo ich eine PSN Card per Lastschrift oder von mir aus auch auf Rechnung bezahlen kann? Finde nur Anbieter, die Skrill als Lastschriftverfahren anbieten. Mit Skrill hatte ich mal Probleme und würde dies gerne meiden. Paypal & Sofortüberweisung besitze ich leider nicht. Kann mir jemand helfen? Danke im voraus

...zur Frage

Sparkasse Jugendkonto - Lastschriftverfahren

Hallo, ich wollte fragen, ob ich mit meinem Jugendkonto bei der Sparkasse mit dem Lastschriftverfahren, pauschal gesehen für das online-Spiel League Of Legends, bezahlen kann. Im Grunde steht dem nichts im Wege - auf der Webseite steht nur was von "online-banking Möglichkeiten" .. Aber Lastschrift hat doch eigentlich nichts mit online-banking zutun, oder? Bspw. bei uns im Saturn muss man nicht den Pin-Code eingeben, sondern nur Unterschreiben.Das ist doch auch das Lastschriftverfahren, oder?

Habt ihr vielleicht selbst Erfahrungen mit eurem Jugend-Konto? Lg

...zur Frage

Zahlung auf Rechnung beliebt, gleich wie PayPal?

Hallo,

ich biete in meinem Online-Shop Zahlung per Lastschrift und PayPal an. Leider kann ich PayPal momentan nicht mehr anbieten und möchte statt dessen Zahlung auf Rechnung nach Lieferung der Ware (innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung oder so) hinzufügen.

Wie findet ihr das aus Sicht des Käufers? Ist Zahlung auf Rechnung für euch gleichwertig oder schlechter als PayPal? Ist es unseriös, wenn es nur Lastschrift und Rechnungszahlung gibt?

Es gibt hier natürlich keinen PayPal-Käuferschutz, aber ich sehe das so: Wenn ich dem Online-Shop vertraue und es einfach haben möchte, wähle ich Zahlung per Lastschrift. Wenn ich mir da nicht so sicher bin, wähle ich Zahlung auf Rechnung. Da habe ich zwar die "Arbeit", die Überweisung zu tätigen, bin aber auf der sicheren Seite. Seht ihr das auch so?

Es handelt sich übrigens um einen Bücher-Shop. Eine Überprüfung der Bestellung, bevor man die Überweisung tätigt, ist also nicht aufwendig.

Grüße,

FragenFrager666.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?