Kann ich Anzeige erstatten, wegen Riskantem Überholmanöver?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Ruf der Dashcams ist bereits jetzt nicht der Beste, da brauchen wir nicht noch mehr Leute die mit ihren Aufnahmen Leute anschwärzen wollen. Die Aktion von dem Typen war definitiv falsch, keine Frage. Aber solange du selber nicht wirklich gefährdet wurdest musst du es einfach auf sich berufen lassen, um sowas zu bestrafen ist nunmal die Polizei zuständig.

Ich würde es auf sich beruhen lassen. Wie du schon schreibst, sind bei euch wie bei uns die Dashcams nicht zugelassen. Wenn ich mich nicht irre, darf die Polizei bzw dann Staatsanwaltschaft also die Aufnahmen nicht als Beweise nehmen. Und somit gibt es nur noch Zeugenaussagen. Das wird dann schwer. 

Ok hast Recht vielen Dank!

0

Zur Polizei gehen und Anzeige erstatten darfst Du sicher.....aber ob die das verfolgen können oder dürfen steht auf einem anderen Blatt. Leider gefährden solche Typen ja nicht nur sich selbst, sondern immer auch andere....

Ja eben...Ich hasse solche Autofahrer

0

Darf man auf der Autobahn nicht langsamer als die LKW fahren?

Es geht um dieses Video -> http://www.youtube.com/watch?v=CfYQV9otC7Q&lc=rj4buQFsQUqzFaQFJq0wjBEmqJ5xJEcwew2RMjfHETo&feature=inbox

Für mich sieht das so aus - Der PKW überholt den LKW und bremst wegen der Kuve ab. Es sieht auch recht glatt aus. Danach macht er das mit absicht weil der LKW einfach drauf hält und den bald von der Straße rammt. Wie seht ihr das? Ist es nötigung wenn man langsamer als die LKW fährt? Ich frage deswegen weil ich vor kurzem in einer sehr ähnlichen Situation war.

Ich war in dem 3.5 tonner von der Arbeit unterwegs. Ich bin ca. 110 gefahren und habe einen LKW überholt. Nach einer weile kam eine Baustelle und man durfte nur noch 60 fahren. Ich bin etwas weniger als 80 gefahren also immer noch fast 20 km/h schneller als erlaubt. Dann ist der LKW hinter mir immer dichter aufgefahren und hat mich im letzten moment hupend überholt. Dann war die Geschwindigkeitsbegrenzung wieder aufgehoben, ich fahre an dem LKW vorbei, der zeigt mir den Mittelfinger, ruft bei mir in der Firma an weil die Nummer hinten drauf stand und meinte das ich ihn geschnitten und ausgebremst hätte.

Es ist aber noch nicht mal so das ich ihn überholt habe und unmittelbar danach gebremst habe. Ich habe ihn überholt und bin ein paar minuten vor ihm gefahren bevor ich wegen der Baustelle abbremsen musste.

In dem Video geben alle die Schuld dem PKW fahrer und das wundert mich. Ist zwar nicht nett den PKW, danach noch so zu provozieren aber es sah halt nicht so aus als hätte der PKW das mit absicht gemacht. Kann doch ein unerfahrener Fahrer gewesen sein der sich dachte ''Winter + Heckantrieb? Ich bremse mal besser vor der Kurve etwas ab''

...zur Frage

Wer wäre bei dem Unfall mit dem LKW schuld?

Natürlich sollte man sich nicht mit einem LKW anlegen. Da zieht man den kürzeren. Mir geht es nur um die Frage wer schuld ist.

Ich wollte heute auf eine dreispurige Autobahn auffahren. Neben mir fuhr ein LKW der von einem anderen überholt wurde. Der Beschleunigungsstreifen war relativ lang. Also habe ich ordentlich Gas gegeben. Als ich vor dem LKW war wollte ich mich vor ihm einfädeln. Gerade als ich dabei war aufzufahren ist der LKW der den anderen überholt hat auf meine Spur gezogen. Das war wirklich knapp. Musste voll bremsen und ausweichen. Wer wäre schuld wenn es zu einem Unfall gekommen wäre? Man darf ja nur die Spur wechseln wenn man niemanden behindert oder gefährdet.

...zur Frage

Wieso sollen Fahranfänger leistungsarme Kleinwagen fahren?

Diese sind doch aufgrund der mangelnden Leistung bei Überholvorgängen ein viel größeres Risiko? Außerdem untermotorisiert, wo soll da der Fahrspaß sein? Und wieso fährt hierzulande fast jeder sowas, ist doch innen total eng, unbequem und laut?
Außerdem muss man sich doch sowieso an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten und man kann mit jedem Auto aus der Kurve fliegen, wenn man zu schnell fährt...

...zur Frage

Wer hat hier Vorfahrt? HILFE!

Wie bereits oben erwähnt wer hat bei Bild 1 Vorfahrt rot oder grün? dort stehen keine Verkehrsschilder!

Was bedeutet bei Bild 2 die gestrichelte Linie?

ACHTUNG!!! Bild 1 und Bild 2 sind nicht die selben Kreuzungen!

Danke

...zur Frage

Wie ist die Verkehrsregel beim Abbiegen an der Ampel?

Hallo.

Wenn ich an eine Kreuzung komme, wo die Straße nach links und rechts und geradeaus weiter geht, geradeaus aber eine Ampel steht; wie ist dann die Verkehrsregel?

Ich fahre mit dem Auto auf diese Kreuzung zu. Nach rechts möchte ich abbiegen. Gegenüber wo ich nicht lang will – also geradeaus – da steht eine Ampel und vor mir noch bevor ich nach rechts abbiege steht ein Schild: „Bei Rot hier halten“.

Meine Frage ist nun, muss ich an diesem Schild stehen bleiben, wenn die eine Hand-Ampel nach geradeaus rot ist oder kann ich trotz des Schildes abbiegen?

Denn ich fahre ja gar nicht über die Ampel, sondern biege nach rechts ab. Hat dieses Schild „Bei Rot hier halten“, dann für mich Bedeutung oder nicht?

Oder gilt dieses Schild nur für Autos, die geradeaus weiter fahren, wo die Hand-Ampel steht?

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Wurde heute im Verkehr genötigt (Lichthupe, Hupe...) , kann ich Anzeige erstatten, bringt das was ohne Zeugen, was passiert mit dem Nötiger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?