Kann ich Anzeige erstatten wegen Drogenkonsum?

7 Antworten

Du gehst am besten umgehend zum Jugendamt und meldest das. Warst Du da schon, haben die das gesagt, oder ist das nur eine Vermutung von Dir? Du kannst auch eine Zivilklage wegen starker Vernachlässigung des Kindes erheben, also eine Strafanzeige erstatten. Anzeige ist immer gut in solchen Fällen, dann muss sich die Polizei damit befassen. Schildere genau die Umstände, die Du uns hier beschrieben hast. Allein die Tatsache, dass ein vierjähriger noch in die Hosen macht, spricht Bände. Alles Gute. lg Lilo

Ist wohl das vernünftigste. Ich rede am besten mal mit meinem Anwalt. Ja das mit dem in die Windel machen stimmt. Es kann einfach nicht wahr sein

0

Du könntest sie/ihn wegen Drogenhandel ( vorrausgesetzt sie handelt wirklich mit Drogen und fährt als Kurier) und wegen Drogenbesitzes anzeigen, mach das am besten als anonym. Beim Jugendamt solltest du auch nicht locker lassen. Geh am besten auch mal zu einem Anwalt, vielleicht kannst du ja das Sorgerrecht einfordern.

Viel Glück

Wir haben ja schon das geteilte Sorg- und Aufenthaltsrecht. Sie handelt nicht mit Drogen in dem Sinn. Sie bringt ihren Freunden mal hier und da was vorbei oder geht für ihren Freund "einkaufen" Ja der Schritt zum Anwalt ist wohl der vernünftigste Weg.

0

Der erste Weg ist da nach wie vor der Weg zum Jugendamt, denn dir geht es ja um das Wohl deines Kindes und da sind die allererste Ansprechstelle. Wenn die dich da nicht "ernst nehmen" solltest du das da mal Hausintern klären.

Du könntest den Freund deiner Ex theoretisch auch bei der Polizei des Drogenkonsums bezichtigen, aber was gewinnst du dadurch in deinem Fall ? Vor allem sollte man da schon handfeste Beweise haben und nicht mit Aussagen anderer oder Vermutungen kommen.

Wärest du denn im Falles eines Falles bereit und in der Lage das Kind bei dir aufzunehmen ? Das wäre zum Beispiel wichtig, denn so sieht es schon ein klein wenig wie "Eifersuchts-Anschwärzerei" aus.

Ich würde dir empfehlen den Weg zum Jugendamt erneut anzutreten.

Würde die Polizei auf Drogen testen? Blut oder Urin Test? Ja am besten gehe ich wieder zum Jugendamt bzw zum Anwalt. So gehts definitiv nicht weiter

0
@Baerenfell89

Das weiß ich nicht ob die Polizei da gleich so rangeht, aber wie schon geschrieben ist das ja auch eher sekundär. Das Kindswohl steht ja aus deiner Sicht im Vordergrund. Mach das mal mit dem Jugendamt.

0

Darf ich zeitung austragen wenn meine mutter von der arge lebt?

hallo, ich möchte gerne mein taschengeld austocken, und bin 14 jahre alt. Meine mutter bekommt geld von der Arge. Darf ich als sohn zeitungaustragen ohne das das Arbeitsamt es abzieht? Danke für die antworten..



...zur Frage

Ausbildung im Ausland Kind lebt bleibt bei der oma?

Wie man es bei der eigentlichen frage liest kann man sich schon denken um was es geht. Trotzdem möchte ich meine Situation kurz erklären um richtige antworten zu bekommen von Leuten die sich damit auskennen oder es auch selber durchgemacht haben.

Ich werde ab nächsten Monat eine Ausbildung im Ausland starten mit meinem Mann zusammen und meine Mutter und ich haben uns dazu entschieden das mein Sohn die zeit in seiner gewohnten Umgebung bleibt da er zur Kita geht.

Ich selbe werde hier in Deutschland die zeit logischer weiße nicht Arbeiten beziehe auch kein weiteres Geld meinem Sohn bleibt dann nur sein Kindergeld wie sieht das den aus wenn er die zeit über bei meiner Mutter lebt meine Mutter bekommt Harz 4 könnte man mein Sohn mit bei ihr rein nehmen? Versicherung etc?

was müsste ich alles machen?

Bitte um klare antworten

danke im vorraus

...zur Frage

Bin 17 habe einen 2 Jährigen Sohn seine Mutter will ihn mir wegnehmen?

Zuerst mal möchte ich keine dummen Antworten weil ich mit 14 meine Ex geschwängert habe mit 15 Papa geworden bin es ist halt so ich liebe meinen Sohn. Seit er 6 Wochen alt ist lebt er bei mir und meinen Eltern ich bin der der sich kümmert und meine Mama wenn ich in der Schule bin. Sie hat ihn jedes zweite Wochenende sie weiß aber dass sie jederzeit zur mir kommen darf und ihn sehen kann. Gestern kam sie dann an und meinte sie will ihn zu sich holen. Ich schlug ihr eine Wechselregelung vor 3 Tage bei ihr in der Woche will sie nicht da kam sie mit dämlichen Argumenten an sie wäre seine Mutter ein Kind gehört zu seiner Mutter und derartigem sexistischen Kram. Was kann ich tun er ist mein Sohn er soll weiter bei mir wohnen ?

...zur Frage

Sohn (15) lebt bei der Ex und nimmt Drogen / kann ich Sorgerecht beantragen

Ich bin seit über 5 Jahren geschieden. Habe mit meiner Ex drei gemeinsame Kinder. Meine Tochter ist volljährig und lebt Ihr eigenes Leben. Mit meinen beiden Söhnen (11 + 15 Jahren) habe ich ein sehr gutes Verhältnis und wir sehen uns regelmäßig alle 14 Tage von Fr-So. Mein 15jähriger kommt oft auch unter der Woche mal bei mir vorbei, wenn es die Zeit erlaubt. Anhand seines Verhaltens und den Schilderungen von Bekannte habe ich den Eindruck, dass er kifft und regelmäßig Alkohol zu sich nimmt. Kann ich einfach einen Drogentest bei ihm machen lassen? Ich habe das Gefühl, dass meine Ex überlastet ist mit der Erziehung. Kann ich bei positivem Drogentestbefund verlangen, dass mein Sohn bei mir weiterlebt. Hat da schon jemand Erfahrung, oder gibt das ein riesiges, langwieriges Verfahren, dass nur wieder auf dem Rücken der Kinder ausgetragen wird. Klar möchte ich dann auch den Kleinen bei mir haben, wäre ja dann für die Kids besser zusammen aufzuwachsen bei mir, als bei einer Mutter die den Sohn nicht im Griff hat und er unkontrolliert Alkohol und Drogen zu sich nimmt. Danke für Euren Rat.

...zur Frage

Namensänderung bei heirat!?

ich habe einen 4 jährigen sohn,von dessen mutter ich getrennt lebe.wir haben ein gemeinsames sorgerecht.er lebt bei seiner mutter und trägt auch ihren nachnamen.die mutter hat einen neuen partner und möchte diesen auch bald heiraten.nun zu meiner frage:was geschieht dann mit seinem jetzigen nachname wenn die mutter den nachnamen ihres mannes annehmen will??wird er dann automatisch auch so heißen?oder habe ich da ein "mitspracherecht" als sein vater!?

...zur Frage

Kindesverwahrlosung

Mein bester Freund ist Vater eines 6 Jährigen Sohnes. Da er von seiner ex getrennt lebt und sie sich das sorgerecht teilen sieht er seinen sohn nur ab und zu. Er ist wirklich ein guter Vater wenn sein Sohn bei ihm ist will er nicht mehr zurück zu seiner Mutter. Jetzt hat er plötzlich nachricht bekommen und fotos worauf zu sehen ist wie der kleine bei seiner Mutter leben muss.

Hier kann man nur noch von verwahrlosung sprechen die wohnung ist dreckig ohne ende die möbel teilweise kaputt und eine gefahrenquelle. Sie schiebt den kleinen ab und lässt ihn bei ihrem neuen lebenspartner währedn sie party machen geht. Auch unregelmässige mahlzeiten oder das auslassen dieser sind der Fall. Er hat Sorge das er seinen Sohn nicht mehr wiedersehen darf wenn er das dem Jugendamt meldet.

Wer sich dabei auskennt oder ähnliches erlebt hat schreibt bitte ganz Fleissig.

Danke an alle die dies lesen und mir ihr wissen teilen damit ich ihn damit unterstützen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?