Kann ich anonym bleiben wenn ich der polizei einen hinweis gebe?

7 Antworten

meines erachtens kannst du nur ganz schnell einen anwalt konsultieren, der das nachlässige verhalten der polizisten in deinem sinne (wenn überhaupt noch möglich) regeln muß.

NORMALERWEISE steht zwar dein name in den akten drin, aber eigentlich wird das so gehandhabt, das dieser auch anonym bleibt, selbst dem anwalt gegenüber. denn der anwalt kann immer noch eine kopie der akte mit geschwärzten namen kriegen. warum das heir nicht so ist, ist mir unverständlich. vor allem, weil illegler waffenbesitz nicht gerade ne kleinigkeit ist und ich mir nicht vorstellen aknmn, das das verfahren eingestellt wird. und du dann eben als zeugin geladne werden kannst in der verhandlung. ich würde mich mit den sachbearbeitern und/oder der staatsanwaltschaft in verbindung setzen und nachfragen, was das soll......geraqde, da du um dein leben fürchtest, was ich voll und ganz verstehe..

Nein, das wird nicht so gehandhabt, daß der Name von Zeugen geschwärzt wird. Schlißlich muß sie ja auch bei der Verhandlung aussagen.

1

Nein, das wird nicht so gehandhabt, daß der Name von Zeugen geschwärzt wird. Schlißlich muß sie ja auch bei der Verhandlung aussagen.

0
@bigsur

Sie muss NICHT in der Verhandlung aussagen, wenn bei ihrem Ex tatsächlich Waffen gefunden werden, Dann ist da nämlich SCHLICHT UND ERGREIFEND NICHT NÖTIG. Die Waffen sind beweis genug!!!!!!!!

0
@Lionbeard

negativ. der fund allein ist ggfls. nicht ausreichend. kenntnis dritter ist für die staatsanwaltschaft nicht unerheblich und die versucht oftmals ihre ergebnisse zu untermauern.

1

ja die versprechen viel wenn der tag lang ist! ist doch wohl klar, dass dein name da drin steht. schließlich muss ja jemand bei gericht aussagen wenns soweit ist. daran schon mal gedacht?

Naja wie geasgt ich hatte totale angst vor ihm. Er ist ja auch nicht ohne. Daran habe ich in diesem moment nicht gedacht. Gibt es da denn keine möglichkeiten? Wie sieht es aus wenn ich mir einen anwalt nehmen würde?

0
@Sternenhimmel81

dein name wird da drin stehen bleiben. auch wenn du alles zurückziehst wird weiter ermittelt werden. denn das ist keine kleinigkeit. ich wüsste nicht was ein anwalt da machen sollte. du hast den verdacht bei der polizei geweckt und nun ist die kugel am rollen.

1
@Streetcat666

Na super. Das bedeutet ich habe jetzt erst recht probleme...... Herzlichen Glückwunsch Am besten an sagt überhaupt nichts damit man sich selber schützt.

0
@Sternenhimmel81

Eigener Anwalt ist immer gut. Bitte tu das. Die wissen sich schneller zu helfen!!!

0
@Sternenhimmel81

Das ist überwiegend Unsinn. Suc hdir eien Anwalt, der dich VERNÜNFTIG berät.

Grundsätzlich bist du nicht verpflichtet, bei der Polizei eine Aussage zu machen.

Eine Anzeige kann IMMER anonym gemacht werden,

Da ist was schief gelaufen, du soltlst nichts mehr unternehmen ohne Anwlat. Und vor lalem nicht auf 1/10 - Wissen hlören, vin Leuten, die mal an einem Gesetbuch vorbei gelaufen sind.

"Ich wüßte nicht, was ein Anwalt da machen sollte."

So ein Unsinn...

ICH SCHON. Xhr viel, aber da geht wie gesagt abjetzt nur noch mit Anwalt.

1
@Lionbeard

Wenn es zur Verhandlung kommt, ibzw. wenn Anklage erhoben wird, ist Schluss mit anonym. Anonyme Zeugenaussagen gibts nicht. Und eine Anzeige hat es gar nicht gegeben, sondern einen Tipp.

0

Zeugenaussage gegen Freund Pflicht?

Am letzen Samstag kam es zu Auseinandersetzungen gegen über der Polizei mehrere Kollegen und ich waren lautstark in der Altstadt unterwegs. Einer der Freunde beleidigte einen Polizisten als " ScheiBu*en ". Gestern kam ein schreiben von der Polizei ich soll als Zeuge gegen meinen Kollegen aussagen wegen Beleidigung gegen über Beamten. Muss ich das tun? Bin ich also dazu verpflichtet ?

...zur Frage

Einen kriminellen Drogenhändler bei der Polizei verpfiffen. Was nun?

Hallo, ich bin 16 und habe den Freund meiner ehemaligen besten Freundin bei der Polizei verpfiffen. Er dealt mit Gras, und hat auch eine große Menge zuhause. Der Grund dafür war, dass er in unserem Beisein jemanden so zusammen geschlagen hat, dass er einen Zahn verlor, sich die Nase brach und sein Oberteil mit Blut verschmiert war. Und das nur, weil er das Geld fürs Ort vergessen hat? Also habe ich gestern die Polizei angerufen, und den Hinweis gegeben. Die haben meine Personalien, und ich hab Angst da mit reingezogen zu werden meine Eltern sollen das nicht erfahren. Ich hab nicht nachgedacht mit dem Anruf... Nur mittlerweile denke ich, wenn er jemanden so zusammen schlägt wegen einer Kleinigkeit, was wird er dann mit mir machen? Bitte helft mir, diese Angst dass meine Eltern davon Wind bekommen und er herausfindet dass ich das war, lässt mich nicht mehr ruhig schlafen.

...zur Frage

kann man vor gericht den klar machen, dass die zeugen des jenigen weswegen ich vor gericht stehe, nix zu melden haben,?

da es sich bei denen um verwandte/bekannte (z.B. Freundin) handelt und die daher parteiisch sind und so oder zu dem macker halten der mich angezeigt hat

...zur Frage

Polizei gibt anonymen Hinweis öffentlich

Ich habe die Polizei angerufen weil in meiner Schule ein Typ Grass getickt hat und nicht meinen Namen gesagt musste aber meine Daten letztendlich doch sagen als die Beamten da waren weil mein Kumpel das wollte ich habe aber ausdrücklich gebeten das es anonym bleibt und jetzt weis die ganze Schule das ich das war. Ind die Polizei hat es dem Schulleiter gesagt das Ich das war und von ihm ist es zu den Schülern gelangt was kann ich tun? Darf die Polizei das?

...zur Frage

Ich muss morgen zur Polizei ... habe Angst den Täter zu sehen

Heute hat mich einer von der Polizei angerufen und meint das ich um 10.00 kommen soll und den Täter ( mein iPod wurde aus der Hand gerissen und gestohlen) zu identifizieren. Ruft die Polizei bis nach Hause an und sagen das man zur Vernehmung kommen soll? Ich bin schließlich 14 Jahre alt und habe etwas Angst, falls der Täter dort ist oder hat die Polizei nur Fotos? Soll ich alleine kommen? Der Beamte sagte, ich soll nur meinen Eltern deswegen Bescheid sagen... Ich hab kein Plan was ich machen soll

...zur Frage

dringend von zuhause ausziehen mit 19

An meinem 7ten Lebensjahr trennten sich meine Eltern. Grund dafür? Mein Vater hat ein Alkoholproblem, kam ständig betrunken nach Hause und machte nur Stress. Er hat mit Sachen umher geschmissen und auch meine Mama Schonmal verletzt so das er von der Polizei mit genommen wurde. Seit der Trennung ist es bis heute so das meine Mama ihm immer wider eine Chance gegeben hatt, dadurch ist es andauernd eine on off Beziehung.. Die Polizei war schon sehr oft bei uns so dass er auch schon ein Brief von Ihnen bekommen hat wo drinn stand das er sich unserer Wohnung nicht nähern darf. Vor 8 Monaten war es dann wider so weit das meine Mama der Meinung war ihn eine aller letzte Chance zu geben mit der Begründung: er hat sich geändert... 8 Monate lang ging es gut, bis vor 2 Wochen... Ich war leider alleine zuhause, er kam Sturz betrunken nach Hause und machte mich übelst fertig mit Worten: du bist dumm, du musst mal zum Arzt, sowas ist meine Tochter und vieles mehr. Vor Angst habe ich mich in meinem Zimmer eingeschlossen daraufhin versuchte er meine Tür einzutreten. Meine Mama hat ihn zum Glück raus geschmissen.. Seit gestern ist er wider bei uns ohne das ich Oberhaupt etwas davon wusste... Ich hatte noch nie eine Bindung zu meinem Vater ich habe ein sehr schlechtes Verhältnis zu ihn und fühle mich zuhause lockt wohl wenn er da ist ich möchte nicht zuhause bleiben.. Mit meiner Mama habe ich darüber geredet sie versucht immer alles gut da zu stellen das ist es aber nicht.. Sie kommt mir nicht entgegen und sagt nur: ich lasse mir mein Leben von dir nicht bestimmen, ich möchte unter keinen Umständen zuhause bleiben kann mir da jemand helfen? Komme ich irgendwie an eine eigene Wohnung? Ich bin wie gesagt 19 Jahre alt und habe einen 450€ Job. Im August werde ich eine Ausbildung anfangen das steht schon fest aber so lange kann ich nicht warten... Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?