Kann ich an meinen Freund bei der Bundeswehr einen Brief schreiben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi, rausfinden wo dein Freund stationiert ist, wird schwierig. Und dass in der ersten Zeit kaum Zeit bleibt, ist klar aber: Ist er wirklich ein guter Freund? Dann wird er dir wohl die Adresse geben- schon mal überlegt, dass er gar keinen Kontakt haben möchte? Wäre zwar traurig aber es kommt mir fast so vor. Eins ist doch klar:JEDER freut sich über Post von Freunden und Zeit für eine kurze mail oder einen kurzen Anruf hat man beim Bund auch. Ich hoffe, du machst dir keine falschen Hoffnungen...Kennst du die Eltern? Die wissen ja auch, wie sie ihren Sohn erreichen können. Schade, dass ich dir nicht weiterhelfen kann. Viel Glück!

trotzdem vielen dank, aller dings hab ich auch angst, dass er das alles nur sagt, weil er eben keinen kontackt haben will.

0
@carribeansunset

Kann dich verstehen, es gibt einen bescheuerten Spruch aber er stimmt: "Willst du gelten, mach dich selten." Hat er deine Adresse? Dann würde ich vorschlagen, du wartest einfach mal ab und wenn er dir irgendwann schreibt oder anruft- dann bist du ihm wichtig. Wenn er aber trotz deiner Adresse/Tel.Nr. nix von sich hören lässt- dann kannst du davon ausgehen, dass er keinen Kontakt mit dir möchte. Ist ein Scheißgefühl, ich kenn das aber andererseits ist es auch eine Erleichterung, weil man dann wieder offen für andere Menschen ist. Wünsche dir viel Glück!

0

Mein Sohn hat sich auch verpflichten lassen, und in seinen Unterlagen steht die Empfehlung die Adresse der Kaserne nicht weiterzugeben. Nur dein Freund alleine darf entscheiden wer die Adresse bekommt. Lass die Eltern in Ruhe.

Naja du musst ihn schon selbst fragen, wo er stationiert ist. Oder frag halt einen Verwandten von ihm. Du brauchst Stadt, Kaserne (+Straße eventuell), Einheit (Bataillon, Kompanie und Zug).

Ich denke nicht, dass die Bundeswehr Auskunft über die Standorte einzelner Soldaten macht, wenn ihr nicht verwandt seid.

Seine Familie wird doch wohl die Adresse haben. Und: viel Spaß,mein Schatz ist noch 3,5 Jahe bei der Bundeswehr..uns nervt es.

mich nervt es auch und er ist ja noch 12 jahre da :(

0

Ich bin 15 und ich weis, das ich später zur Polizei oder Bundeswehr will. Wenn zur Bundeswehr will, dann will ich Rettungssanitäterin werden.. Ist das wirklich so schlimm mit der langen Zeit, ich mach mir jetzt voll viele Gedanken, ob Polizei nicht besser ist:)

0

Also ich denke es spricht nichts dagegen ihm zu schreiben..frag ihn doch einfach nach der Adresse.

Frag seine Eltern, die haben garantiert die Anschrift und natürlich kannst Du ihm schreiben, ob er antwortet ist die andere Frage.

Woher soll ich wissen, ob Du Briefe scheiben kannst.

Warum nicht? Du hast doch bestimmt seine Adresse.

Bundeswehr ist doch nicht gleich Knast!!!??? Warum kannst Du ihm angeblich keine Briefe schicken ??

er meint aufjeden fall dass er nicht selber schreiben kann und auch kein handy und so benutzen kann?!?!

0
@carribeansunset

Sorry, aber das klingt ja wie Akte X !! Halte ich für völligen Zauber, was er Dir da erzählt!!

0

Was möchtest Du wissen?