Kann ich an jeder Grundschule ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) machen oder muss diese dann eine bestimmte Qualifikation haben um dies anbieten zu dürfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beim FSJ sind verschiedene Dinge vorgegeben, zb deine Urlaubstage, die Arbeitszeit, deine Seminartage und du hast einen Träger und damit einen Ansprechpartner,wenn es mal Probleme gibt. Ausserdem bekommst du einen Dienstzeitauweis und damit oft Vergünstigungen wie ein Azubi oder Student. Auch ein Taschengeld und ggf andere Kosten werden dir gezahlt, auch dein Beitrag für die Krankenkasse.
Bei einem Praktikum ist nix dergleichen klar, du und dein Gegenüber können also frei über die Vertragskonditionen verhandeln. Welche Leistungen dein AG dir bietet, ist also nicht festgelegt.

fsjhilfe 19.05.2017, 07:54

Wie es in NRW mit den Schulgesetzen ausschaut, weiß ich allerdings nicht. Ruf doch beim Schulamt an und frage nach. Eigentlich müssten auch deine Lehrer oder Oberstufenkoordinatoren darüber Bescheid wissen. Ich denke aber, da es um die Praxiserfahrung geht, müsste auch ein Praktikum reichen (persönliche Meinung, frag wie gesagt sicherheitshalber nach)

0

Was möchtest Du wissen?