Kann ich an einem usb-hud eiben ventilator anschließen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du den Hub mit einem eigenen Netzteil betreibst, reicht das locker aus.

Wenn aber sowohl der USB-Hub als auch mehrere angeschlossene Geräte über den nächsthöheren USB-Hub in der Kaskade (vermutlich der Stammhub, mit Buchse im Computergehäuse) beziehen müssen, reicht das für zwei, drei USB-Sticks / Flash-Speicherkarten, aber nicht für Geräte, die mehr als 100 mA brauchen.

Dass der Receiver am billigen USB-Hub nicht funktioniert hat, an einem anderen aber schon, führe ich darauf zurück, dass der Receiver mehr als 5V * 100 mA benötigt und der andere Hub ohne Netzteil entgegen den Spezifikationen auch mehr als 100 mA zur Verfügung stellt, falls möglich.

Bei einem Ventilator macht es keinen Unterschied, ob es direkt ans Mainboard oder über einen Hub angeschlossen ist. Hier geht es nur um die Stromversorgung - und die ist mit einem Hub auch gegeben. Ich persönlich nutze einen aktiven Hub (mit externer Stromversorgung). Hier habe ich 10 Anschlüsse, die alle 2 Ampere leisten.

HansWurstAtHome 07.07.2015, 14:44

Mein alter usb hud (mouspad) war beleuchtet, vieleicht hat das ja den ganzen strom vür den reciver gezogen.

0
KevinHP 07.07.2015, 14:49
@HansWurstAtHome

Wenn ein USB-Gerät noch weitere USB-Anschlüsse hat (z.B. Bildschirm, Tastatur oder bei dir Mousepad), sollte das ausreichen, um noch andere Geräte zu versorgen. Bei einem Mousepad macht es Sinn, dass dann noch die ganze Maus funktioniert; das braucht ja noch mal mehr.

Was für ein Reciever ist das denn?

0

Was möchtest Du wissen?