Kann ich an diesem Mainboard vier Gehäuselüfter anschließen ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Mainboard hat zwei 4-Pin-Gehäuselüfter-Anschlüsse und einen 3-Pin-Power-Fan-Connector, da kannst du auch noch einen anschließen.

Es hat auch noch 2 CPU-Fan-Anschlüsse ( 1x4-Pin, 1x3-Pin). Theoretisch könntest du davon einen für einen Gehäuselüfter missbrauchen, wenn dein CPU-Kühler nur einen Lüfter hat, der wird dann aber nach CPU-Temp mitgeregelt.

Ansonsten müsstest du das eben mit Adaptern lösen. Man braucht aber nicht wirklich 4 Gehäuselüfter, es sei denn, du nutzt zwei R9 390X im Crossfire-Betrieb oder so.

Ansonsten reichen 3 völlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kannst du anschließen, im Zweifelsfall brauchst du zwei Y-Kabel.... Eines liegt vielleicht schon beim Gehäuse/Mainboard bei.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Mainboard sind insgesamt 4-Lüfteranschlüsse, davon einer für den CPU-Lüfter, ein 3-Pin und dann eben noch 2 4-Pin. D.h., einen Lüfter müsstest du entweder an eine Lüftersteuerung anschließen, oder mit einem Molex => 3Pin/4Pin-Adapter ohne Steuerung anschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann da nur 3 Anschlüsse erkennen. (eigentlich 4, aber einer geht ja für die CPU drauf). Oft sind aber bei den Lüftern Adapter mit dabei, wo du die dann direkt vom Netzteil versorgen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lüfter können immer ans Netzteil angeschlossen werden:

Das Motherboard muss sich nicht darum kümmern ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 Lüfter? Echt jetzt? Je weniger umso leiser^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?