Kann ich Ameisen mit Natron dauerhaft loswerden?

4 Antworten

Was für Ameisen? Kommen sie von draussen rein, oder leben sie schon in der Wohnung/dem Haus?

Normal kann man sie gut mit Ködersosen bekämpfen, da diese durch die verzögerte Wirkung auch auf die Königin, bzw Brut wirken, es sei denn man hat Monomorium im Haus.

Die sind auch ungefährlich für Kinder. Zum einen kommen sie normal nicht in die Dose und zum anderen kann man sie ja auch so platzieren, dass das Kind nicht hinkommt.

Alle anderen Geschichten, wie Kreisekreise oder Backpulver sind eher in der Theorie wirksam.

Lasius brunneus sind es.  Köder kann ich nur platzieren wo mein Sohn dran kommt. Man muss die ja in die Wege der Ameisen stellen. Bei uns wäre das an der Eingangstür und im Kinderzimmer. hab da Angst das er die Dosen in den Mund nimmt.  ich denke das die im Mauerwerk sitzen aber weiß es nicht genau. 

0
@cremedelacreme

Die kannst Du genausogut unter Schränke stellen oder dahinter. Glaub mir, die sind sehr effektiv, wenn es darum geht "Futter" ausfindig zu machen, die finden die Dinger überall, wo sie hinkommen können.

Natürlich können sie im Mauerwerk nisten, aber man sollte vielleicht abchecken, ob dort ein Schaden vorliegt.

0

Ich vermische Backpulver und Zucker und streue das hin. Funktioniert bei mir prima.

Habe im Garten die Ameisen immer mit Backpulver verscheucht.

Wie bringe ich einen eigenartigen Geruch aus der Wand?

In meinem Haus hatte ich ein Mäuse Problem. Irgendwann habe ich Gift verstreut weil die nicht schädlichen fallen für die Mäuse nicht funktioniert haben. Ich bin in den Urlaub gefahren und als ich zurück kam habe ich nach etwa zwei Tagen einen eigenartigen Geruch in der Wand bemerkt. Ich befürchte das es eine verwendende Maus ist.

Nun zu meiner Frage: Der Geruch kommt aus einer Wand an der man ohne sie auf zu sägen nicht ran kommt. Gibt es andere Möglichkeiten wie ich diesen Geruch loswerden kann?

Und nebenbei wie richtig ein verwendenden Tier? Ich bin mir nicht sicher ob es eine Maus ist. Der Geruch kommt mir bekannt vor von einem Hornissen Nest.

...zur Frage

Ameisen kommen nicht mehr aus dem Nest?

Hallo liebe Ameisenfreunde,

Ich habe mir eine kleine Kolonie Lasius Niger gekauft. Königin+8 Arbeiterinnen. Die ersten 4 Tage lief alles gut. Die Königin ist ins Nest gezogen und 2-3 Arbeiterinnen waren meistens in der Arena und sind dort umhergestreift. Seit neustem kommen allerdings keine Arbeiter mehr raus. Im Nest sehe ich nur die Königin, vollkommen regungslos. Eine Arbeiterin, die sich minimal bewegt, sitzt neben ihr. Sonst tut sich gar nichts. Ich habe eine zu Hohe Luftfeuchtigkeit in meinem Nest denke ich, denn es hat sich bereits Kondenswasser an den Scheiben gebildet. Ich habe das Nest nun oben geöffnet um es zu lüften. Kann es sein dass die Königin tot ist? Und was ist mit den anderen Arbeiterinnen? Ist es normal dass die einfach mal für ein paar Tage sich überhaupt nicht blicken lassen? Inde hat es vielleicht etwas mit der zu hohen Luftfeuchtigkeit zu tun?

Vielen Dank im voraus, bin noch unerfahren was Ameisenhaltung angeht :-)

...zur Frage

Winterlinge dauerhaft ausrotten?

Meine Winterlinge haben sich extrem ausgebreitet, obwohl ich versucht habe diese letztes Jahr zu entfernen - rausgezogen. Wie kann ich diese niedliche Pflanze dauerhaft loswerden - notfalls auch mit Gift??? Ich habe sie bereits an einem neuem Platz mit Erfolg verewigt. BITTE um wirksame Tipps

...zur Frage

wie Ameisen als alternative Waffe gegen Bettwanzen halten?

Hallo Leute

Seit einiger Zeit habe ich Bettwanzen im Haus.

Bin aber kein Freund von Pestiziden und Giften, außerdem habe ich eine Herz-OP hinter mir und habe 2 künstliche Herzklappen, daher werden Gifte und Pestizide nicht gerade das Gesündeste für mich sein.

Allerdings hab ich mich informiert und herausgefunden, dass Ameisen Bettwanzen vernichten, also wahrscheinlich fressen.

Da ich hundert mal lieber mehrere große Ameisenkolonien im Haus habe, als auch nur eine oder mehrere Bettwanzen, hab ich dazu einige Fragen.

Zuvor hatte ich mit Hilfe eines Glases schätzungsweise 200 Ameisen mühsam eingesammelt, die Ameisen sind zum größten Teil wieder aus dem Haus verschwunden, die Bettwanzen zwar zum großen Teil auch (diese Methode scheint recht wirksam gegen Bettwanzen zu sein, also bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden)

Allerdings werden die Bettwanzen langsam wieder mehr, während nicht mehr viele Ameisen im Haus zu sein scheinen. 

Deswegen wollte ich fragen, ob es bessere Methoden gibt sich mehrere große Ameisenkolonien ins Haus zu holen, als durch mühsames Einsammeln.

Dazu kurz eine Info: Ich lebe als Student im Iran, in der Großstadt Qom, wisst ihr, welche Ameisenarten im Iran besonders wirksam gegen Bettwanzen sind bzw. Bettwanzen besonders gerne fressen und gleichzeitig leichter ins Haus zu holen bzw. zu locken sind? (Und für Anfänger leichter zu halten)

Und mit welcher Methode kann man die jeweilige Ameisensorte am besten ins Haus locken? (und die entsprechende Sorte und Ameisenköniginnen auch erkennen?)

Gibt es die Möglichkeit ganze, mehrere große Kolonien jener Sorte ins Haus zu locken oder gleich mehrere Ameisenköniginnen der jeweiligen Ameisensorte? Und wie sorgt man dafür, dass die Kolonie der jeweiligen Ameisensorte gerne im Haus bleibt und sich wohlfühlt, anstatt wieder aus dem Haus zu verschwinden? (Bzw. Die Ameisenköniginnen)

Oder wäre es besser ein paar Ameisenfarmen zu bauen um beim Bedarfsfall Ameisen aus der Farm entnehmen zu können, damit diese auf die Bettwanzen-Jagd gehen?

Wie baut man eine entsprechende Ameisenfarm für die jeweilige Ameisensorte? Und wie pflegt man die Ameisenkolonie/die Ameisen. Oder eine Ameisenfalle bauen, in die möglichst viele Ameisen lebend mit samt Königinnen hineinfallen ohne wieder heraus zu können? Wie baut man eine solche Falle am Besten?

Werde versuchen, mich selbst auch mal im Iran schlau zu machen, wollte aber zuerst in meiner eigenen, deutschen Muttersprache um Rat fragen, da dieses Thema nicht mal in meiner Muttersprache mein Spezialgebiet ist, und in einer Fremdsprache schon gar nicht!

PS: Mag sein, dass diese Anfrage wie ein Scherz rüber kommt, ist aber wirklich ernst gemeint, obwohl ich selbst zuerst über meine eigene Anfrage schmunzeln musste!

Besten Dank im Voraus!

...zur Frage

einzelne Ameisen im Bad der Dachgeschoss Wohnung

Hallo, seit drei Tagen habe ich vereinzelt Ameisen in meiner DGW. Aufgelallen ist mir erstmal nur eine, welche unter der Hose meines jüngsten herumkrabbelte, nachdem der vom spielen reinkam und ich ihn im Bad ausgezogen hatte. In den letzten drei Tagen waren es nun schon fünf Ameisen, zwei vor der Dusche, eine an der anderen Seite des Bades auf der Fensterbank, eine krabbelte quer durchs Bad und eine im angrenzenden Flur vor der Haustüre vorbei. Ich würde mich freuen wenn ich die tierchen wieder los werden würde! Da ich zwei kleine Kinder habe. Eine STraße gibt es bislang nicht und ich hoffe das bleibt auch so. Ich kann aber nicht ausmachen wo die herkommen. DIe fünf habe ich gekillt. Wir wohnen in einem alten Haus, war mal eine Scheune, unter dem Dach. DIe ganze Decke ist mit Holz verkleidet und es gibt überall Ritzen und spalten durch die Insekten reinkönnten ( Hatten vor 4 Jahren sogar ein Wespennest im Dach und die Viecher sind durch Spalten alle in die Wohnung, nach dem Kammerjäger 160 Wespenleichen im Flur). Auf dem Minidachboden wohnt auch min. ein Nager, der nagt schon mal unter der Duschtasse, so hört es sich zumindest an. Der stört aber nicht weiter. Was ich damit sagen will, wir wohnen auf dem Land, das Haus ist Alt, vom Vermieter selbst ausgebaut und es gibt püberall Möglichkeiten für die Ameisen hereinzukommen. Mein jüngster kann geade laufen, da kann ich schlecht mit Zimt, Natron oder gar Gift hantieren.

Wer hat einen Tipp für mich! Danke

...zur Frage

Ameisen, Monarchie oder Diktatur?

Ich habe mich neulich mit meinem Vater über Ameisen Unterhalten. Irgendwann haben wir überlegt ob Ameisen eher eine Monarchie oder eine Diktatur haben.. Denn sie haben eine Königin, dass spricht für Monarchie. Jedoch gibt es ja nur die Königin, dass spricht für eine Diktatur. Weiß jemand von euch was Ameisen haben? Denn eine Demokratie fällt ganz aus, denke ich. Die Königin kann ja nicht jede Ameise Beziehungsweiße jeden Arbeiter fragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?