Kann ich am neuen PC eigentlich auch sehen - welches Mainboard, HDD usw eingebaut wurden. Also die Herstellernamen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gibt Software zum Auslesen (SiSoft bspw.) oder die klassische Methode: Den Kreuzschlitzschraubendreher, etwas Ahnung und entsprechende Sorgfalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder schraubst du es auf und wirfst mal nen Blick hinein oder du installierst dir Tools wie zum Beispiel CPU-Z, mit denen du sowas direkt auslesen kannst xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ok, ich kann ja auch mal rein sehen. Da ist ja eine Glasplatte am Tower.

Aufschrauben geht auch noch. Ich habe ja an meinem alten PC selbst mal RAM verbaut und der Strom war aus ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht im Gerätemanager

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder aufschrauben oder im Gerätemanager nachgucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ok, danke.

Ich bin zwar 31 - habe aber von PCs keine Ahnung.

Werde mir dieses Programm laden. Ich habe gerade auf meinem alten PC unter Gerätemanager geschaut. Da steht nix von Mainboard/ HDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?