kann ich als türkischer staatsbüker nach holand auswandern bin in deutschland geboren

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da du nach Holland willst, musst du dich an die Niederlaendische Auslaenderpolizei wenden. Die können dir genau sagen ob es geht oder nicht. Am besten du rufst bei der Niederlaendischen Botschaft in Berlin oder beim Konsulat an. Oder wenn du sowieso oft in Holland bist frage direkt bei der Niederlaendischen Polizei nach.

Da müßte man halt mal bei der holländischen Botschaft bzw beim Konsulat anrufen und fragen. Natürlich könnten wir das hier für dich erledigen und dann mitteilen, aber eigentlich - so einen Anruf kannst du doch bestimmt auch machen. Oder brauchst du dazu andere?

soweit ich weiss darfst du dich nur in deutschland aufhalten.ansonsten musst du die unbefristet aufenthalts erlaubnis hier abmelden.wäre ja doof mit einer unbefristeten aufenthaltsgenehmigung für deutschland in holland zu leben.

Einen Job und eine Wohnung brauchst Du um dort zu leben.

Müsste beides möglich sein... Egal, ob toder d Herkunft. Gerade die NL sind extrem flexibel. Zippe mal bei Google nach: Niederländisches Konsulat / Botschaft.... Frage die mal...

du kannst fast alles, wenn es dir dein geldbeutel erlaubt..und das auch..

Was möchtest Du wissen?