Kann ich als Schwerpunkt(Fachabitur) zB Sozial nehmen aber später Wirtschaftsinformatik studieren, oder muss ich als Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik nehmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Falls mit Fachabitur die Fachhochschulreife gemeint ist (FH), dann ist das kein Problem, weil die Fachhochschulreife nicht auf bestimmte Fächergruppen beschränkt ist.

Bei der fachgebundenen Hochschulreife (Abitur ohne zweite Fremdsprache) sieht das wieder anders aus und ein Studium ausserhalb der Fachbindung ist nicht bzw. nur sehr schwer möglich.

Ürbigens gibt es den Bereich Wirtschaftsinformatik an einer FOS/BOS nicht. Richtig wäre der Zweig "Wirtschaft".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yxcvbnm147
20.02.2016, 17:39

Was ist eine Fachhochschulreife?Also welcher Abschluss FORQ Fachabitur,Abitur ?

0

Was möchtest Du wissen?