Kann ich als Schüler ein Hauptgewerbe gründen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt kein Haupt- und kein Nebengewerbe !

Auf der Gewerbeanzeige wird aus rein statistischen Gründen danach gefragt, ob das Gewerbe zum Haupterwerb dienen soll, oder nur zum Nebenerwerb. Eine rechtliche Bedeutung hat das Kreuzchen nicht.

Wenn du als Schüler auch nach Anmeldung des Gewerbes überwiegend vom Einkommen deiner Eltern leben wirst, dann kreuze Nebenerwerb an...

Das hat nichts mit Schüler zutun sondern mit dem alter. Wenn du über 18 bist, ist es kein Problem. Unter 18 bist du beschränkt geschäftsfähig. Du kannst aber einfach deine Eltern diesen Part übernehmen lassen und dann später alles auf dich umschreiben lassen.

Du kannst ja auch eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts gründen. (Siehe BGB). Ein Anwalt kann das auch so drehen, daß alles möglich ist.

Geochelone 09.08.2017, 20:54

Einer alleine kann doch keine GbR gründen ! Dafür braucht es mindestens zwei Personen !

Im Übrigen hat das doch nichts mit der Frage zu tun....

0

Ja, aber du musst dafür volljährig sein.

Natürlich.

Was möchtest Du wissen?