Kann ich als Rettungsassistentin auch im KH oder APH arbeiten?

4 Antworten

Hallo,

rein rechtlich darfst du im Krankenhaus arbeiten, ja. Das ist überhaupt kein Problem. Allerdings nur sehr eingeschränkt. Zum Beispiel dürfstest du in der Funktionsabteilung arbeiten oder als sogenannte Stationshilfe. Für alle anderen Aufgaben muss man examinierter Krankenpfleger/-in sein. Zu den Chancen: Mein Bruder ist ebenfalls RA und war vor kurzem auch in KHs und APHs auf Jobsuche und die meisten wollen (scheinbar) keinen RA einstellen, da du letztendlich für die wenigen Aufgaben, die du übernehmen darfst überqualifiziert bist. Wie sieht es denn für dich mit Jobchancen im RD aus? Sonst wäre mein Vorschlag fast wirklich eine Umschulung, auch wenn die sehr zeitintensiv ist. (Krankenpflege z.B. 3 Jahre)

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück bei der Jobsuche. VG Dumm-Bo

ja Manche großen krankenhäuser stellen mittlerweile für die notaufnahme, , Stroke Unit, oder chest point unit sehr gern RA ein.

also hier in hamburg gibt es das modell rettass für die notaufnahme. macht in meinen augen auch sinn! ein bekannter ist rettass und arbeitet in der notaufnahme auf einer 75%stelle. angenehme wochenstundenzahl, ordentliches gehalt und noch genug zeit nebenbei rettung zu fahren. er ist zu frieden!!!

Muss ich nach einer Umschulung (vom Arbeitsamt gezahlt) in dem dann gelernten Beruf arbeiten?

...zur Frage

Umschulung - darf ich jetzt nie mehr in meinem alten Beruf arbeiten!?

Hallo, ich bin Fremdsprachensekretärin habe aber seit einigen Jahren extreme Augenprobleme sodass ich manchmal kaum am PC arbeiten kann. Nun will ich mich umschulen lassen über das Arbeitsamt. Wie ist das dann mit meinem alten Beruf? Darf ich nach der Umschulung dann nie mehr in meinem alten Beruf arbeiten? Muss ich mich dem Arbeitsamt gegenüber dafür verpflichten? :-/ Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

MFA ausbildung FRAGE steht unten?

Hat jemand hier Erfahrungen und kann hier schreiben wie es so ist? Wie gefällt euch? Gehalt? Praxis oder KH? Als was kann man danach auch arbeiten?

...zur Frage

Ist es ein großer Fehler nur KH Bankdrücken zu machen , also jz die LH weg lassen und nur für die Brust mit KH arbeiten?

...zur Frage

In welchen Bereiche kann man als Karosserie- & Fahrzeugbauer nach der lehre arbeiten?

Hi,

ich habe eine kleine frage, was mich seid Tagen interessiert, und zwar..

ich mache derzeit eine Ausbildung als Karosserie- & Fahrzeugbauer ..

Wenn ich die lehre abschließe, kann ich auch direkt in einem anderen Beruf arbeiten? Bzw im KFZ-Bereich, Metallbauer, Autobauer, bei Mercedes, usw? oder muss ich eine umschulung machen oder kann ich direkt nach der lehre als Geselle in anderen Berufe arbeiten?

interessiert mich nur ^^

...zur Frage

Jährliche Angiographie durch Kopfaneurysma , Umschulung oder nicht?

Ich bin 30 Jahre habe ein Kopfaneurysma welches zu klein ist um es zu operieren, dadurch muss ich angeblich jährlich zur Angiografie über die Leiste. Ich bin nach der Angio 4 Wochen krank geschrieben worden,weil ich kaum schlafen konnte geschweige Arbeiten.. War in einen Anderen KH in der Nähe diese hatten mir gesagt es hat nichts eingeblutet (Ultraschall). Die Schmerzen sollen angeblich normal sein. Aber so lange?Kann es eher sein das ein Nerv beschädigt wurde, im KH haben Sie darüber nichts gesagt. Nun habe ich folgende Frage ich habe in 3 Wochen ein Gespräch zum weiteren Verlauf. Ich habe einen Beruf wo ich schwer heben muss, ich kann ja nun jedes Jahr 4 Wochen krank sein,weil ich nicht heben kann. Das macht ja kein Arbeitgeber mit. An wen muss ich mich wenden ob ich Anrecht auf eine Umschulung habe in einen Beruf. ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?