Kann ich als Rentner Lohnkosten geltend machen?

6 Antworten

Grunsätzlich kann man 20% der Handwerker-Lohnkosten in der Einkommensteuererklärung geltend machen.

Aber derjenige, der keine Einkommensteuer zahlen muß, kann das natürlich nicht, denn er hat ja keine Steuern entrichtet, von denen er diese Beträge abziehen könnte.

Bitte daran denken (das steht auch auf der Rechnung des Handwerkers), daß Du die Rechnung 2 Jahre lang aufbewahren mußt.

Zuschüsse sind u.U. bei Heizungsmodernisierungen möglich. Dein Heizungsbauer kann Dich dazu beraten.

Du kannst auch als Renter, Handwerkerlohn bis zu 2500€ pro Jahr steuerlich geltend machen.

Und dass du keine Steuernzahlen musst glaube ich nicht, denn auch die Renten sind zu versteuern. Der Anteil der Rente der zu versteuern ist liegt bei ca. 74% deiner Rente.

machst du eine Steuererklärung, so kannst du die Handwerkerlohnkosten geltend machen.

Erstatet bekommst du nichts davon.

Denn diese Beträge reduzieren dein zu versteuerndes Einkommen, so dass deine Steuerschuld geringer wird.

Mehr und nicht weniger geschied da.

Wie kommt ihr immer darauf, dass ihr Kosten vom Finazamt erstattet bekommt.?

https://www.vlh.de/krankheit-vorsorge/altersbezuege/wann-muss-ich-als-rentner-steuern-zahlen-und-wie-viel.html

"Denn diese Beträge reduzieren dein zu versteuerndes Einkommen, so dass deine Steuerschuld geringer wird."

Nein. Bei Handwerkerleistungen werden 20% der Aufwendungen, max. 1.200 €, berücksichtigt (§ 35a Abs. 3 EStG). Der Betrag mindert NICHT das zu versteuernde Einkommen, sondern vermindert effektiv die festzusetzende tarifliche Einkommensteuer (ebenfalls § 35a Abs. 3 EStG).

1
@Omikron6

Jo eben, das ist die Steuerschuld die geverringert wird.

Es lautet :
Die Steuerersparnis ist allerdings auf 1.200 Euro im Jahr begrenzt.

Das ist nicht der Handwerkerlohn, denn von dem können bis zu 20% Steuerlich angerechnet werden, wenn... ja wenn nicht diese Begrenzung wäre.

0

nein, 

da keine Steuern gezahlt werden, kann man auch nix zurückbekommen und ein Zuschuss - was wäre die Begründung? kann ich mir nicht vorstellen. Warum sollte die "Gemeinschaft" die Handwerker bezahlen.

Steuer bei 450€ Job als Rentner?

  1. Mein Arbeitsverhältnis endete im März. zum 1. Mai habe ich einen 450€ Job beim ehem. Arbeitgeber (öffentlicher Dienst) angetreten. Jetzt stellt sich heraus, dass dieser den Verdienst (450,--) ans Finanzamt gemeldet hat und ich diesen nachversteuern muss. Kann das sein?
...zur Frage

Erstattung der Fahrtkosten durch BG bei Steuererklärung angeben?

Hallo zusammen. Ich bekomme nach einem Arbeitsunfall die Fahrtkosten zu aktuell laufenden Therapien von der Berufsgenossenschaft erstattet. Muss ich diese Erstattung beim Finanzamt angeben, auch wenn ich diese Fahrten nicht als außergewöhnliche Belastung geltend mache?

...zur Frage

Hartz IV: Müssen Rentner-Eltern für ihre Kinder zahlen?

Ein 45-jähriger Bekannter wurde von der ARGE gezwungen, die Rentenbescheide seiner betagten Eltern zu bringen. Ist das eine neue Schikane der Stasi II oder müssen nun Rentner auch für ihre erwachsenen Kinder aufkommen, falls sie Hartz-IV-Empfänger werden???

...zur Frage

Einen neuen PC von der Steuer absetzen möglich?

Ich bin selbstständig und plane demnächst einen neuen PC für ungefähr 900€ zu kaufen. Ist es möglich den PC von der Steuer abzusetzen? Ich arbeite ca. 3h täglich am PC "gewerblich" ansonsten privat. Was ist mit der Mwst? Kann ich sie vom Finanzamt erstattet bekommen oder nur teilweise? Ich weise ja selbst MWst in meinen Rechnungen aus.

...zur Frage

Neue Steuerberaterin wll Steuerklärung vom Vorjahr?

Meine ehemalige Steuerberaterin ist letztes Jahr überraschend verstorben, hat ein Chaos hinterlassen so dass ihre Kinder alles der Lohnsteuerhilfe überlassen haben, es kann Jahre dauern bis man die Unterlagen sortiert hat. Meine neue Steuerberaterin behauptet ohne die Steuererklärung von 2015 kann sie meine Steuer nicht machen, wir sind Rentner und haben nur eine Vermietung, also nicht kompliziert. Das Finanzamt darf aber die Steuer- erklärung nicht weiter geben, auch keine Kopie, das hat man mir heute gesagt. Hat jemand einen Rat wie das nun weiter gehen soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?