Kann ich als Produktionshelfer arbeiten? Sollte man in einer Bewerbung lügen, wenn man damit bessere Chancen hat?

8 Antworten

Hallo DeepNquieT,

ich rate dir wie alle anderen auch vom Lügen ab. Was würdest du denn machen wenn sie dann Plötzlich ein Arbeitszeugnis sehen wollen? (du hast ja schließlich da gearbeitet...)

Und als Produktionshelfer musst du nicht zwangsweiße Erfahrung haben.

Ich war mal 2 Jahre als Schichtführer bei Produktionslinien tätig. So gut wie jeder Mitarbeiter hatte vorher etwas anderes gelernt und keine Erfahrung in der Produktion (wir hatten Bäcker, Metzger, Verkäufer und vieles mehr an der Linie stehen).

Gruß

Hallo,

dir ist klar, dass dein Bruder es zwar gut meint, aber mit dem Tipp zum Lügen im Lebenslauf voll daneben liegt?

Ich hoffe mal, spätestens jetzt nach all den Antworten.

Als Produktionshelfer braucht man in der Regel keine Vorkenntnisse, wichtig und entscheidend ist, dass du eine gute und fehlerfreie Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und freundlichem Bild ablieferst.

Wenn du dann später beim Gespräch noch überzeugst, dass du zuverlässig bist, Schichtarbeit kein Problem für dich ist und du keine zwei linken Hände hast, dann soll das wohl reichen.

P.S.: In der Produktion werden oft auch in den Ferien Schüler und Studenten eingestellt, die haben meist auch keinerlei Vorerfahrung.

29

Okay gut, Danke dir !

1

Nie, nie, niemals lügen!

Stell dir vor, der Ansprechpartner stellt dir dann genauere Fragen zu den bisherigen Jobs und du hast keine Antwort... (Genau das was du ja befürchtest...) oder er kennt den Chef des Unternehmens, bei dem du angeblich gearbeitet hast und stellt dem Fragen zu dir... Oder er fragt nach nem Arbeitszeugnis... Oder er fragt nach Referenzen, also wem er denn da mal anrufen kann, um sich über dich zu erkundigen...

Was machst dann? Dann kannsts mit dem Job vergessen.

Lieber ehrlich sein als deine Chancen endgültig durch ne Lüge zunichte zu machen :)

Bewerbung vom leiharbeiter zum Festangestellten

Hallo,

Bin seit Januar 2011 als Zeitarbeiter in einer Firma als Produktionshelfer tätig und wurde vor ein paar tagen als Festangestellter vorgeschlagen.

Nun muss ich eine bewerbung abgeben aber nicht so richtig, wie ich die Bewerbung vom Zeitarbeiter zum Festangestellten verfassen soll.

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

ist das schlimm, wenn man in einer bewerbung ein wort falsch geschrieben hat?

mein bruder hat sich um einen ausbildungsplatz beworben und aus versehen bewerbunk statt bewerbung geschrieben. meint ihr, dass die firma das schlimm findet?

...zur Frage

Unfreiwillige Ausbildung?

Hi, ich bin 18 und habe diesen Sommer mit meiner Ausbildung zur Maler/in und Lackierer/in begonnen. Davor war ich in einem berufsvorbereitende Jahr und habe einen Hauptschulabschluss nach Klasse 9. Auf einer Förderschule gemacht. Mein eigentliches Ziel war es Schreiner/in zu werden aber mir wurde vieles von der Agentur für Arbeit aus dem Kopf geschlagen. Die Agentur für Arbeit hat dann meinen Eltern eine vereinfachte Ausbildung vorgeschlagen wo nur ein kleiner und vereinfachter Teil von der voll Ausbildung zum Maler und Lackierer gemacht wird. Zufrieden bin ich damit allerdings nicht. Meine Eltern meinten auch dass es nicht anders geht und sie keine Alternative hätten, sie meinten auch dass man dann etwas hat wenn man schon so eine Gelegenheit hat und ich soll diese Ausbildung jetzt machen. Helft mir!

...zur Frage

Produktionshelfer ohne Erfahrung bewerbung

hi

ich brauche hilfe bei meinem anschreiben als Produktionshelfer

bin nicht gut mit dem Anschreiben

habe noch nie etwas in der Produktion gemacht war hauptsächlich in der Gastronomie tätig

oder auch mal als Maurerhelfer

habe keine abgeschlossene Ausbildung

kann mir jemand eine Vorlage geben

danke

...zur Frage

Wie soll ich die Bewerbung Formulieren als Maler Lackierer instandhaltung und Gestaltung?

hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz als Maler und Lackierer Gestaltung und Instandhaltung bei Ihnen. Für diese Ausbildung habe ich mich entschieden, da ich mich sehr für Technik interessiere und (((.......))) erlernen möchte.

was kann ich denn dahin schreiben.? oder vllcht anders formulieren? bei den klammern.

...zur Frage

Wie gehe ich bei einer Nachforderung einer handschriftliche Bewerbung vor?

Hay leute ich habe mich per email wo als Maler / Anstreicher / lackierer beworben und jetzt habe ich eine Mail bekommen wenn ich noch eine Handschriftliche bewerbung einreiche bekomme ich ein Vorstellungsgespräch heißt das jetzt ich muss ne neue bzw die Bewerbung abschreiben und mit den zeugnissen und lebenslauf hinsenden per post? Und glaubt ihr ich habe eine chance wenn ich eine extrem schlechte handschrift habe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?