Kann ich als Privatperson zwei Minijobber einstellen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn deine Mutter Pflegebedürftig ist, kannst du bei der Zuständigen Pflegekasse einen Einstufungsantrag in eine Pflegestufe stellen.

Du kannst für deine Mutter Pflegegeld beantragen. Das gibt es wenn die Pflege und Versorgung von privat personen erbracht wird.

Oder ihr beantragt Kombileistung. Bei Kombileistung könnt ihr euch einen ambulanten Pflegedienst aussuchen und dort die erforderlichen Leistungen der Pflege und der Hauswirtschaft einkaufen. Der Pflegedienst kann dann seine erbrachten  Leistungen direkt mit der Pflegekasse abrechnen.

Kauft ihr mehr Leistungen ein als die Pflegestufe an Geld bereitstellt so ist der Mehrbetrag privat zu bezahlen.

Ansonsten wie die anderen schon schrieben schaue unter:

https://www.minijob-zentrale.de/DE/0\_Home/03\_mj\_in\_privathaushalten/node.html

Und du kannst soviele Minijober beschäftigen wie du willst. Bedenke aber, dass du für jeden Minijober eine Pauschale an die Knappschaft zahlen musst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?