Kann ich als Privatperson von einem privaten Kaufvertrag zurück treten?

5 Antworten

Salue

Du kannst gar nichts rechtlich durchsetzen. Du hast einen rechtsgültigen Vertrag abgeschlossen und gebrochen.

Der Verkäuferin ist berechtigt und kann es auch rechtlich durchsetzen, dass Du ihr den entstandenen Schaden bezahlst. Sie hatte Einstellgebühren zu bezahlen und hat zudem Aufwand.

Wenn Du schon bezahlt hast, hast Du einen Teil des Kaufpreises zugute. Wie viel ist mit der Verkäuferin, am besten sehr nett und kompromissbereit,  zu besprechen.

Tellensohn

43

Bitte lese mal richtig, der FS ist der Verkäufer!

2

Es geht nur um 30 €, aber die alte Ziege droht mir mit Anwalt und dergleichen.

Wenn das Deine Tonart war bei der Bitte um Rücknahme, dann kannst Du auch nicht auf Kulanz hoffen. Ein Privatverkäufer muss gar nichts zurücknehmen

Die “alte Ziege“ ist aber nun mal im Recht! Das Widerrufsrecht gilt erstens sowieso nur für Käufer und für Privatpersonen zweitens schon mal gar nicht. Also zick DU mal hier nicht rum und verkauf das Teil für 30€.

Nee, warte mal - Kleinanzeigen! Was soll denn das sein für ein Kaufvertrag? Und der Artikel ist bezahlt aber noch nicht verschickt oder wie jetzt?

9

Sie hat überwiesen und ich biete Ihr die ganze Zeit an, den Preis unverzüglich zurückzuerstatten, aber es kommt nur Gedrohe!

0
39
@Midnightsummer

Also, wenn es Ebay Kleinanzeigen ist, dann kann sie deine Bankverbindung ja nicht abrufen. Die hast du ihr dann ja geschickt. Damit ist wohl in der Tat ein Kaufvertrag zustande gekommen. Wo ist denn jetzt das Problem? Bietet jemand 5€ mehr?

0
28
@Midnightsummer

Aus welchem Grund willst Du jetzt nicht mehr an Eurem rechtsgültigen Kaufvertrag festhalten?
Übrigens: Wenn sie die Drohung wahr macht, dann wird's teuer für Dich.

1

Ebay Kleinanzeigen. Ich als Verkäufer möchte vom Kaufvertrag zurücktreten?

Hallo, Ich brauche dringend eure Hilfe Bei mir hat folgendes passiert Ich wollte einen Wasserkocher (40€) auf Ebay Kleinanzeigen verkaufen. 2 Käufer haben sich gemeldet und mit mir geeinigt. Bekanntlich gibt es auf Ebay Kleinanzeiger viele Spaßkäufer, ich möchte aber das Gerät schnell loswerden, deswegen habe ich es nicht reserviert. Jetzt kamen 2 Überweisungen. Ich muss jetzt einen Käufer absagen.

Wann kommt ein Vertrag auf Ebay Kleinanzeigen zustande ?

Beide haben mir Ihre Angebote per Nachricht geschickt und ich habe auch akzeptiert, indem ich mit Ja antwortete

Wie kann ich als Verkäufer vom Kaufvertrag auf Ebay Kleinanzeigen zurücktreten ? Ein Käufer hat mir mit Anwalt usw. gedroht. Wie gehe ich am besten vor ?

Danke für eure Hilfe

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?