Kann ich als Privatperson auf restposten.de bestellen?

2 Antworten

Hallo Harlekin,

zum einen sagen die AGB, dass der Anbieter unter zwei Webseiten Angebote für den "Business-to-Business Handel" anbietet.

Zum anderen steht da zum Beispiel "Kaufen Sie 100 bis 10000 Einheiten" oder "Kaufen Sie xy bis xyz Einheiten"-

Was willst du als Privatperson mit so vielen Einheiten?

Außerdem ist das eine Abzockseite - denn (wer gewerblicher Händler ist) muss da erst mal Mitglied werden, um überhaupt was bestellen zu können.

Also: Nix für normalsterbliche Individuen!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Okay, dankeschön.

0

Das ist eine Abzock-Seite.

Kostet 70 Euro im Jahr nur damit man da mitmachen kann.

Stimmt schon, aber gibt es etwa alternativen an Markenklamotten in großen Mengen günstig ranzukommen? Als Privatperson

PS: Danke für die Antwort :) 

0

Wenn man einen Vertrag unterschrieben hat wo z.B. ich was machen musste und dafür von der Firma bezahlt werde aber ich es dann nicht mache: Wäre das schlimm?

Wenn mir eine Firma einen Vertrag schickt wo steht dass ich paar Aufgaben erfüllen muss und dafür Summe X bekommen würde und ich den Vertrag unterschrieben habe aber es im nachhinein mir anders überlegt habe kann mir dann was passieren?

...zur Frage

was ist besser als privatkunde oder als firma bestellen

Hallo,

ich möchte online ein Telefon bestellen. Ich habe die Möglichkeit mich in dem Onlineshop als Privatperson oder als Firma anzumelden. Ich hatte mal eine kleine 1-Mann Firma nach §19 UStG. angemeldet aber nie wirklich was draus gemacht, die ist noch registriert. Was sind die hier Unterschiede wie ich bestelle und was wäre in meinem Fall besser?

...zur Frage

Restposten.de Ehrfahrungen

Ich hatte vor mir dem nächst einen Fernseher zuzulegen bin dort auf ein Passendes Model gestoßen für einen ziemlich guten Preis (als Top Verkäufer gekennzeichnet). Nun will ich wissen ob diese Seite wirklich so gut ist und ob es sich lohnt dort etwas zu bestellen

Natürlich wäre diese Bestellung Privat, also nicht für eine Firma.

...zur Frage

Auf wen muss die Rechtsschutzversicherung laufen?

Hallo GuteFrage,

da ich mich selbstständig mache und zur Zeit nach einer Rechtsschutzversicherung suche, würde ich gerne wissen ob man die Rechtsschutz auf eine Firma anmelden kann (also eine juristische Person) oder ob diese bei einer Selbstständigkeit auf mich laufen muss, also eine Privatperson?

...zur Frage

Wie viele Jahre rückwirkend kann man eine private Steuererklärung machen? Achtung: keine Firma?

Wie viele Jahre rückwirkend kann man als Privatperson eine Steuererklärung machen?

...zur Frage

Kann eine Privatperson in China ohne Gewerbe Rechnungen stellen?

Hallo Leute, ich plane derzeit ein Event in China mit einem Organisator in Beijing zusammen zu organisieren. Er muss für die Durchführung vor Ort berechtigt sein, Rechnungen zu stellen (an Sponsoren etc). Er würde den Vertrag gerne als Privatperson abschließen, da er derzeit nicht in einer Firma angestellt ist. Nun meine Frage: ist das aus rechtlicher Sicht unbedenklich? In Deutschland ist es doch so, dass man ein Gewerbe anmelden muss, um Rechnungen stellen zu dürfen und größerem Umfang (mehrere Tausend Euro). Ist das in Beijing anders, darf dort eine Privatperson ohne Gewerbe Rechnungen stellen? Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?