Kann ich als Person mit thailändischer Staatsangehörigkeit,die in Deutschland lebt, in Urlaub gehen?

7 Antworten

Deine Eltern haben eine Niederlassungserlaubnis und eine Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EG und Du lebst bei ihnen, ihr habt im Falle einer Ausreise ein Wiederkehrrecht dann gibt es keine Schwierigkeiten.

Wer einen Aufenthaltstitel und eine Niederlassungserlaubniss für Deutschland hat kann problemlos (ohne Visum) in andere EU Staaten reisen. Als Minderjährige solltes du eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mitnehmen.

Danke für die diese hilfreiche Antwort :) ! Und wie sieht so eine Einverständniserkärung aus? Woher bekomme ich diese?

0

Wenn du einen Aufenthaltstitel in einem Schengenland hast (das sind die meisten Länder der EU, auch Deutschland, Spanien (Menorca) und Zypern, darfst du ohne Visum in diese Länder reisen, so als hättest du einen deutschen oder einen anderen EU-Pass. Also ja, du darfst reisen.

Nicht nur Unionsbürger, sondern auch Angehörige von Drittstaaten profitieren von der neuen Reisefreiheit. Allerdings unter einer Bedingung: Sie müssen ein Aufenthaltsrecht in einem dieser „Schengen-Staaten“ haben. http://www.eu-info.de/europa/schengener-abkommen/

0

Was möchtest Du wissen?