Kann ich als Käufer eines privaten Kaufvertrages einen Mahnbescheid erwirken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kannst Du. Hier eine Anleitung:

http://iceolli.de/mahn/

Aber was bringt dich auf die Idee, dass Du die korrekten Daten Deines Geschäftspartners hast?

Die Anzeige ist bereits geschrieben, aber daher bekomme ich mein Geld nicht wieder.

  • Du hast also Strafanzeige gegen den Bankkontoinhaber gestellt?
  • Hast Du denn durch die Ermittlungsbehörden bereits Namen und Anschrift des Geldempfängers erhalten?
  • Hast Du die Bankkontonummer mal im Internet gesucht? Vielleicht treffen sich schon Geschädigte in einem Forum.
Deejay1508 23.03.2016, 22:44

Ja, die Daten wie Adresse usw sind mir alle bekannt. Ich habe vorher ein Foto des Personalausweises bekommen und auch mehrfach mit ihm telefoniert. Dementsprechend habe ich auch gegen die Person bereits Anzeige gestellt. 

Von der Polizei habe ich erfahren, dass es wohl nicht das erste mal war. Die Bank konnte mir mittlerweile -mit Vorlage der Anzeige- auch bestätigen, dass das Konto auf diese Person eröffnet wurde.

Bzgl der Daten habe ich das gesamte Netz mittlerweile auf den Kopf gestellt, hier ist aber nichts zu finden..

Besten Dank für die Antwort!! 

0
haikoko 23.03.2016, 22:47
@Deejay1508

Ich habe vorher ein Foto des Personalausweises bekommen und auch mehrfach mit ihm telefoniert.

Das kann sonst ein Ausweis sein und er muss nicht dieser Person gehören. Das Versenden von Fake-Ausweisen ist fester Bestandteil solcher Betrügereien. Telefonnummer (Handy) ist auch kein Problem.

Gib doch die Dir vorliegenden Daten mal hier an:

http://www.auktionshilfe.info/meldeform.php

6

Wenn du einen Geldanspruch auf Zahlung dieses Betrages hast, kannst du das tun. Ob du das juristisch prüfen kannst, ist die andere Frage. Zwar prüft das Gericht im Mahnverfahren nicht, ob die Forderung besteht, aber falsche Angaben können trotzdem schnell nach hinten losgehen. Spätestens im Falle des streitigen Verfahrens.

Natürlich kannst du das. Du wirst allerdings zunächst deinen Rücktritt erklären und den Betrag anmahnen müssen, damit du im Falle eines Widerspruchs gute Karten hast

www.online-mahnantrag.de

Ausfüllen, Gerichtsgebühr überweisen und tralala.

Dass es grundsätzlich gehirnamputiert ist es bei ebay Kleinanzeigen anders zu agieren als Barzahlung bei Abholung sollte dir klar sein.

Deejay1508 23.03.2016, 22:45

Danke für den Tipp!

Beim nächsten Mal bitte lesen, dann antworten:

"Das ich doof bin, weiß ich selber. Bitte konstruktive Antworten und keine Belehrungen, da ich einfach nur mein Geld wiederhaben möchte." ✌🏼️

0

Was möchtest Du wissen?