Kann ich als FWDl nach meiner Dienstzeit in die Spanische Armee?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da Spanien sowohl NATO- als auch EU-Mitglied ist, entfällt die Relevanz des § 28 Staatsangehörigkeitsgesetz, wonach es deutschen Staatsbürgern untersagt ist, fremden Streitkräften beizutreten - das hätte den Verlust der deutschen Staatsbürgerschaft zur Folge. Seit 2011 ist dieser Paragraph jedoch wie gesagt für solche Staaten nicht mehr gültig, mit denen Deutschland in einem (Militär)bündnis zusammenarbeitet. 

Grundsätzlich wirst du die spanische Staatsbürgerschaft benötigen, um dem spanischen Militär beizutreten. Wenn du zuvor in Deutschland Freiwilligen Wehrdienst geleistet hast, ist zu beachten, dass du nach dem Ausscheiden aus dem Dienst automatisch Angehöriger der Allgemeinen Reserve bist. Solltest du nach Spanien umsiedeln und dort den spanischen Streitkräften beitreten, ist das möglich - jedoch wirst du das an das zuständige Landeskommando in Deutschland melden müssen, damit über deinen Status als Reservist der Bundeswehr Klarheit herrscht. Im Normalfall fällt so etwas aber heutzutage ohnehin unter den Tisch, aber sicher ist sicher.

Die Frage des Treuegelöbnisses ist eine rein moralische bzw. persönliche, die du mit dir selbst abmachen musst. Das Gelöbnis der Freiwillig Wehrdienstleistenden ist ja auch bewusst kein (deutlich gewichtigerer) Eid, sondern nur eine Art "Versprechen auf Zeit". Rein rechtlich kann dir da niemand einen Vorwurf machen. Ich persönlich verstehe dich aber gut und finde es auch gerade heutzutage schön, dass so etwas für junge Leute offenbar noch echte Relevanz besitzt.

Ich kann dir nur den Rat geben: Als Soldat die Treue geloben sollte man immer nur dem Land, in dem man sich daheim fühlt und das man im Herzen trägt. Genau das ist auch der Unterschied zwischen "Soldat" und "Söldner". Wenn für dich das für Deutschland und für Spanien gilt, dann ist alles in Ordnung :-)

EagleOne99 24.06.2017, 19:44

vielen dank für diese Antwort

ja ich besitze die spanische Staatsbürgerschaft

würde halt sehr gerne zu den spanischen Legionären... und ja ich bin ein Patriot sowohl für Deutschland als auch für Spanien doch die spanische Seite ist deutlich stärker geprägt

0

Was möchtest Du wissen?