Kann ich als freiberufler weiter meine Riesterrente behalten?

3 Antworten

Du kannst sie zwar weiterzahlen, wirst aber aus dem Förderfähigen Kreis verschwinden ,das heißt entweder man hat einen förderfähigen Ehepartner oder zahlt als rentenpflichtiger Selbstständiger in die DR ein ,dann bleibt auch Riesterförderung vorhanden...Man kann demnach ,je nach Anbieter auch die Riester in eine Rürup (Selbständige /Steuerentlasstung) umwandeln..einfach mal nachfragen ..HG DerMakler

Weiterzahlen wirst Du klar können, aber Zulagen bekommt man meines Wissens nur, wenn man sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist. Befrag doch mal Deine Versicherung - vllt. lohnt sich auch umschichten - z.B. in Rürüp.

Was bei Vertragsunterzeichnung meist verschwiegen wird, finden Interessierte hier: http://www.duckhome.de/tb/archives/9378-Der-Riesterbeschiss.html

Unter anderem die Berufsfalle: Wechsel vom Gesetzgeber nicht vorgesehen! Im Falle des Wechsels vom Angestellten zum Selbständigen oder umgekehrt können Sie Ihre „Förderung „ (also Ihre abgeschlossenen Verträge) nicht mehr fortführen, bzw. verlieren die Förderung.

Riester-Rente - Unterschied §82 und §92

Hallo,

ich muss für ein Formular zur BAB angeben, ob und wie viel Beitrag zur Riesterrente ich gezahlt habe. In dem Formular steht Riester-Rente nach §82, auf meinen Unterlagen allerdings §92.

Kann mir jemand in kurzen verständlichen Worten den Unterschied erklären? Bei Google habe ich nichts gefunden, was mir weiter hilft.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Als Freiberufler ohne Wohnsitz in Deutschland?

Liebe Community,

ich bin als Freiberufler bei einem deutschen Finanzamt gemeldet.

Habe mich nun mehr als 6 Monate geschäftlich im EU-Ausland aufgehalten.

Habe deshalb meinen Hauptwohnsitz in Deutschland abgemeldet, da ich (korrigiert mich bitte) rechtlich verpflichtet bin, meinen Hauptwohnsitz im jeweiligen Land anzumelden habe, in dem ich mich länger als 6 Monate aufhalte.

Daneben bin ich weiterhin freiberuflich-selbstständig bei einer gesetzlich deutschen Krankenkasse versichert.

Nun meine Fragen an euch:

  1. Kann ich meine berufliche Tätigkeit im EU-Ausland weiterhin als in Deutschland gemeldeter Freiberufler ausüben, wenn ich mich länger als 6 Monate im Ausland aufhalte und in Deutschland keinen Hauptwohnsitz mehr habe? Damit verbunden, kann ich weiterhin meine Steuern ans deutsche Finanzamt abführen?
  2. Kann ich weiterhin meine Krankenversicherung in Deutschland behalten oder muss ich auch diese ins EU-Ausland verlegen?

Vielen Dank!

Robert

...zur Frage

Riester Rente nach Kündigung extra was zahlen?

Meine Tante hat ihre Riester-Rente gekündigt und muss jetzt 1000€ nachzahlen ist das erlaubt?

...zur Frage

Ist eine Riester Rente pflicht?

Muss man eine Riester-Rente haben ,weil muss das für mein bafög antragen wissen und ich weis leider nichts über eine Riester Rente.

...zur Frage

Bei Privatinsolvenz Riester Rente kündigen?

Ich bin leider in einer Privatinsolvenz und brauche dringend Geld. Kann ich meine Riester Rente kündigen und das Geld behalten, oder fliest es an die Gläubiger? Insolvenz besteht seit ca 3/4 Jahr. 

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Was ist eine Riester-Rente. Was sind die Vorteile?

Hallo, ich habe nur eine paar Frage zur Riester-Rente: was ist eig. Riester-Rente und welche Vorteile hat die? Muss ich die jetzt auch abschließen oder kann ich damit noch warten.

Ich bin 20 Jahre und befinde mich derzeit in einer Ausbildung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?