Kann ich als Frau den Mann ins Kino einladen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir sind im Zeitalter der Gleichberechtigung, also kannst du ihn auch ins Kino einladen.

wer wann bezahlt, kannst du ganz einfach mit ihm abklären, ihr könntet euch ja auch abwechseln.

LG Pummelweib :-)

Üblicherweise ist es so, dass derjenige, der die Party bestellt, sie auch bezahlt. Es wäre eine komische Art von Gleichberechtigung, bei der die eine Seite die Einladung ausspricht und die andere dafür bezahlt, nur weil letztere männlich ist ;) Wie ihr das praktisch handhabt, ist eine andere Sache. Vielleicht will er ja von sich aus bezahlen, eben weil er verdient und du nicht. Aber davon ausgehen oder darauf spekulieren solltest du nicht - ansonsten lässt du es mit der Einladung lieber bleiben.

Wenn ihr schon zuhause dauernd Fernsehen schaut, finde ich Kino nicht sehr originell als Abwechslung. Habt ihr keine anderen Interessen?

Einladen darf Frau auch. Bezahlen kann sie auch mal. Es sollte sich immer die Waage halten.

aber wir lieben beide den Film der am Wochenende ins Kino kommt 😄

0
@13245

Ihr könnt ja auch gehen. Macht trotzdem auch mal was anderes. Sonst wäre mir das schnell langweilig.

1

Hallo 

ich  kann dir aus Erfahrung sagen das Mann es gerne hat wenn die Frau einem entgegen kommt. Oft weiß man nicht wie weit man gehen kann bzw sollte und wenn von beiden Seiten ein Schritt kommt geht es doch viel schneller :) 


und das mit dem zahlen wird sich von alleine regeln ist ja sowieso immer situationsgemäß :) 


Hoffe ich kann helfen :) 

........das Mann es gerne hat wenn die Frau einem entgegen kommt.

Aber auch nur bei gegenseitigem Interesse.

0

klar! :) Ich finde, wenn man schon Kontakt hat, ist ja meistens klar, dass es mal mind. auf ein Treffen hinauslaufen wird, dann ist mal ein Vorschlag machen dafür auch kein riesen Schritt mehr ;)

Du kannst ihn natürlich einladen, aber ich würde nicht für ihn Zahlen...Wie alt ist er denn?

Was möchtest Du wissen?