Kann ich als deutscher Polizist im Ausland arbeiten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst überall arbeiten, nur nicht als Polizist.

In einem Land kannst du mit entsprechender, gesuchter Qualifikation sogar Polizist werden, ohne irgendwo Polizist gewesen zu sein. Diese Tätigkeit nennt sich dann "Berater", und wird möglich nach einem 6-monatigen Crash-Curs. Du bekommst die selben Rechte wie ein regulärer Polizist.

Welches Land meinst du?

0

In keinem, da jedes Land andere Gesetzte hat und du darauf geschult werden musst.

Ja. Die deutsche Polizei hat recht viele Beamte im Ausland eingesetzt. Selbst China wäre möglich.

Ja das stimmt. Aber dann ja nur bei Botschaften etc. und keine richtige Polizeiarbeit

0
@ArduinoMega

Nein, das stimmt nicht. Zwar gibt es an den Botschaften Polizeibeamte für die Sicherheit und Verbindungsbeamte, aber das ist nicht alles.

Es gibt auch genügend deutsche Polizeibeamte, die vor Ort richtige Polizeiarbeit leisten.

0
@furbo

Ok das wusste ich nicht. Kannst du mir da mehr Info geben?

0

Gilt das nur für die Bundespolizei oder kommt das auch bei der Landespolizei mal vor?

0
@HawkeyPP

Landespolizei - ja, aber als Ausnahme. Überwiegend die Bundespolizei.

0
@furbo

Was kommt für eine Ausnahme in der Regel in Frage? Und wird es einen Unterschied machen, wenn ein Polizist z.B. besonders gut in einer Fremdsprache(neben Englisch) ist ? Das interessiert mich sehr und eine PN wäre auch in Ordnung. Vielen Dank!

0
@HawkeyPP

Ausnahmen sind immer Einzelfallentscheidungen. Es gibt keine grundsätzlichen Regeln dafür, wann und ob Landesbeamte ins Ausland entsandt werden.

Fremsprachenkenntnisse sind das absolute Muss. Englisch sowieso, eine zweite oder dritte Fremdsprache noch besser. Fremdsprachen alleine sind aber nicht ausschlaggebend. Der-/Diejenige muss fachlich top sein und auch in der Lage sein, sich u.U. alleine und ohne weitere Hilfe im Ausland zurechtzufinden und auch sein Land entsprechend zu präsentieren.

0
@furbo

Verstehe. Meine letzte Frage wäre jetzt noch, was der Polizist denn im Ausland macht?

0
@HawkeyPP

Kommt auf die polizeiliche Lage an. Z.B. wurden bei der in D stattfindenden Fußball-WM in jedes Teilnehmerland Polizisten entsandt, um schon im Ursprungsland die nach D reisenden Personen zu überprüfen und ggf. der Weiterreise nach D zu verhindern.

Ständig im Ausland ist eine bestimmte Gruppe von Polizeibeamten, von der quasi jeder als "Einzelkämpfer" vor Ort zusammen mit der örtlichen Polizei, oft Grenzpolizei, zusammenarbeitet um, salopp gesagt, Verbrecher zu jagen. Grundsätzliche Aufgabe ist, im Vorfeld Gefahren von D abzuwehren und Fahndungen durchzuführen.

Das geht soweit, dass aus D flüchtige Schwerverbrecher durch diese Beamten aufgespürt und die Festnahme veranlasst wird.

0
@furbo

Interessant. Vielen Dank für die ausführliche Erläuterung. Stell dir einen imaginären Stern vor für den Kommentarbereich ;).

0

In der EU dürfte es am einfachsten sein. Man muß entsprechende Lehrgänge im Gastland absolvieren und kann dann als Polizeibeamter Dienst tun.

Man muß entsprechende Lehrgänge im Gastland absolvieren und kann dann als Polizeibeamter Dienst tun.

Kannst du das bitte mit Beispielen unterlegen?

2

im Fernsehen gab es mal einen Bericht über deutsche Polizisten in den USA

Was möchtest Du wissen?