kann ich als bauzeichner eine weiterbildung als archiltek machen

4 Antworten

Weiterbildung wäre untertrieben. Du kannst nicht einen Wochenendkurs machen und dann bist du Architekt :-) Aber es gibt - ich glaube jedenfalls - noch immer die Regelung, dass wenn du eine bestimmte Anzahl von Berufsjahren hast bei der entsprechenden Kammer einen Antrag auf Aufnahme stellen kannst der dann mit recht hohen Gebühren und einer Prüfung verbunden ist. Früher gabs diese Regelung jedenfalls mal. Ob das heute noch so ist kann ich nicht genau sagen.

Ich hab nachgesehen. Also, im Saarländischen Architekten- und Ingenieurkammergesetz gibt es diese Regelung noch. Du mußt mindestens 30 Jahre alt sein und mindestens 10 Jahre in diesem Beruf gearbeitet haben, dann kannst du einen Antrag auf Aufnahme in der Kammer stellen, die - wiegesagt - mit einer Prüfung verbunden ist.

0

Als Bauzeichner kann man den Bautechniker (2 Jahre) und dabei gleichzeitig das kleine Abitur machen. Damit kann man dann an einer Fachhochschule studieren. Es gibr auch - wenn man sehr gute Noten hat - die Möglichkeit nach der Lehre direkt an eine FH zu gehen.

weiterbildung nicht, aber du kannst architektur studieren

Was möchtest Du wissen?