Kann ich als Auszubildende bei den Eltern krankenversichert bleiben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sobald Du einen versicherungspflichtigen Job annimmst, musst Du Dich selbst krankenversichern. Auch als Azubi. Sogar als meine Tochter noch in der Schule war, hat sie mal bei einer Inventur in der Kaufhalle geholfen und wurde bei der Krankenversicherung angemeldet. Sie bekam zwar keine Abzüge. Aber das ist nun mal Gesetz.

Nein, wenn Du eine betriebliche Ausbildung beginnst, musst Du Dich selbst versichern.

Nein du bekommst eine eigene KV.

Was muss ich vor Ausbildungsbeginn alles erdigt haben?

Hallo Community,

endlich habe ich eine Ausbildung gefunden:). Ich freue mich so sehr und will das es endlich los geht. Im August werde ich meine Ausbildung als Chemikant anfangen und ich würde gerne wissen, was ich bis dahin noch zu erledigen habe.

Zum Beispiel wie sieht es mit der Lohnsteuerkarte aus? Wenn es mit der Ausbildung losgeht, bin ich dann noch bei meinen Eltern Krankenversichert oder muss ich mir eine eigene suchen?

Ich bin so aufgeregt ich möchte das alles perfekt klappt fällt euch noch was ein, was ich noch vor der Ausbildung alles erledigen muss?

Vielen Dank im vorraus

Lg Elisabeth

...zur Frage

Ist man zwischen der (schulischen) Ausbildung und dem Berufsstart noch über die Eltern krankenversichert?

Mitte August mache ich mein Examen (schulische Ausbildung) und bin noch über meine Eltern Krankenversichert (IKK). Zum 1.9 fange ich meine Arbeit an und ab dann werde ich mich selber Krankenversichern.

Bin ich in den 12 Tagen dazwischen noch über meine Eltern versichert? Oder muss ich mich für die 12 Tage noch extra versichern?

...zur Frage

Während Ausbildung Kindergeld?

Hallo,

beginne im September eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker.

Nun frage ich mich aber ob meine Eltern während meiner Ausbildung noch Kindergeld bekommen. (Werde Ende September 18)

was meint ihr?

LG

...zur Frage

Krankenversicherung möchte es nicht?

Hei ich und meine Schwester waren auf meine Mutter versichert bei der aok das Problem ist aber das sie aok das nicht mehr möchte die wollen das wir jetzt auf mein Vater versichert werden weil er selbstständig ist und eine Firma hat. Er ist verständlicherweise privat versichert so jetzt ist meine Frage dürfen die das ?? Also wieso müssen wie auf mein Vater versichert sein und auch noch privat?? Meine Mutter arbeitet auch was spricht dagegen das wir auf sie weiterhin versichert sind ?? Was könnten wir machen ??

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?