kann ich als arbeitnehmer kündigen ohne einhaltung der kündigungsfrist wegen mobbing

2 Antworten

Wenn Du kündigst war das Mobbing erfolgreich. Der Arbeitgeber hat Dich erfolgreich rausgeekelt ohne eine Abfindung an Dich zahlen zu müssen. Dein Chef hats drauf, Du nicht.

damit sowas rechtskräftig wird brauchst du beweise..aber viell will er das ja genau..dann wäre euch beiden geholfen..geh doch zu ihm hin und frag ihn offen, ob es ihm lieber wäre dass du gehst..? dann soll er die kündigung schreiben,oder einen aufhebungsvertrag..bei ersterem hast du anspruch auf alg1 bei zweitem nicht..oder nur in seltenen fällen..

Was möchtest Du wissen?