Kann ich als Angestellter einer Firma ein eigenes Gewerbe zusätzlich anmelden?

5 Antworten

Kannst du nicht, denn es gibt kein Kleingewerbe.

Das kennt das Gewerberecht nicht.

Was du kannst,

nach dem du den AG darüber informiert hast und dein Gewerbe nicht im direkten Wettbewerb zu deinem Haupt AG steht ( dann könnte er dir den Nebenerwerb sogar untersagen. (was steht dazu im Arbeitsvertrag),

ein Gewerbe anmelden und Fertig. Du erhälst dann innerhalb von 4 Wochen von etl. Ämtern und Behörden Schreiben, die du beantworten musst.

So erhälst du auch vom FA ein Schreiben, wo unter anderm gefragt wird: Regelbestuerung oder Kleinunternehmerreglung § 19 UstG.

Das was du meinst ist die Kleinunternehmerreglung nach § 19 UstG und das ist eine Steuerangelegenheit und betrifft nur die Umsatz ( Mehrwert ) Steuer. Alle anderen Steuerarten und Abgaben bleiben von Dieser reglung unberührt.

Das bedeutet, dass du bis zu einem Jahresumsatz von 17.500€ ( NICHT Gewinn) von der MwST rückgestelt bist.

Und du darfst auf deinen Rechnungen die MwST nicht extra ausweisen und du darfst deine Verausgabte MwST für Betriebskosten beim FA nicht geltend machen.

Was es alles zu beachten gibt erfährst du in einem Kurs für Existenzgründer.

Dort erlernst du alle wichtigen Dinge und Begriffe, die ein Selbstständiger wissen muss.

Ein Steuerberater wird dir die Buchhaltung und die steuerliche Seite erklären.

Per se kann man es dir nicht verbieten. Allerdings darf es nicht in Konkurrenz zu deinem Arbeitgeber stehen, deine Arbeitskraft nicht beeinträchtigen und am wichtigsten nicht irgendwie vertraglich ausgeschlossen sein.

Dennoch solltest du das mit der Personalabteilung klären und eine schriftliche Bestätigung einholen.

Ja kannst du. Hat ein Bekannter von mir auch gemacht.

Einen Gewerbeschein kannst du bei der Stadt beantragen, kostet ca 20€. Alles weitere wichtige sollte man dir dort auch sagen können. Du musst seine Einnahmen aus dem Gewerbe natürlich in deiner Steuererklärung aufführen.

Über Internet verkaufen, muss ich gleich ein Gewerbe anmelden?

Hallo! Ich wollte gerne Hobbymäßig Schmuck herstellen und über das Internet verkaufen. Nicht viel, nur ein paar Handgefertigte Stücke. Ich habe eine ganz normale Arbeit und wollte das nur als Hobby machen. Muss ein ein Kleingewerbe anmelden oder sonst irgendetwas beachten?

Danke!

...zur Frage

Zwei Leute ein name aber jeder ist für sich brauch ich eine GbR trozdem?

Hallo, ein Kumpel und ich wollen uns als kleinunternemer Anmelden.

Wir haben schon den Namen für uns aber wir möchten keine GbR gründen jeder möchte für sich das Gewerbe laufen haben.

...zur Frage

Gerwerbe (GBR) anmelden?

Hallo,

ich möchte mit einem Freund eine GBR gründen. Welche Schritte sind da zu beachten und auf was müsste man speziell achten ?

Danke im vorraus

...zur Frage

Kleingewerbe für Fahrservice

Hallo erst einmal zusammen ! Ich mache für eine Firma ein Fahrservice ( Kurierdienst und Fahrdienste ! Jetzt möchte ich wohl ein Kleingewerbe eröffnen und mich neben bei mit so etwas befassen , etwas fahren . Einige Leute fragen schon immer ob ich für diese fahren könnte aber ohne Gewerbe ! Mein Chef hat nichts dagegen , aber was müsste ich machen ? Gewerbe anmelden , Auto habe ich zum fahren , muß ich mich beim Kleingewerbe auch selber versichern ? Könnte mir vieleicht einer helfen bei den fragen ? Vielen dank im voraus

...zur Frage

Zauberer mit gelegenheits buchungen ein Gewerbe anmelden?

Muss man als Gelegenheitszauberer mit geschätztem Jahresverdienst von ca 2.000 Euro ein Gewerbe anmelden ?

Ich arbeite Hauptberuflich als Angestellter und Zaubere schon einige Jahre Hobbymäßig . Jetzt kommen aber immer wieder anfragen rein die natürlich Bezahlt werden sollen. Daher meine Frage was muss ich Anmelden/Beachten/Angeben ?

Danke im Vorraus . Bernd

...zur Frage

Bis wann muss man ein Kleingewerbe, bei Selbständigkeit spätestens angemeldet haben?

Gibt es da einen bestimmten Zeitraum bis wann man ein Gewerbe ( Kleingewerbe ), bei Selbständigkeit anmelden muss? Könnte man ein Gewerbe auch ein paar Wochen ( zB. 5 Wochen ) später anmelden oder würde es da schon zu Geldbußen kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?